• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Ich baue mir gerade eine ca 35qm² große Terrasse an die Rückseite zum Haus. Habt ihr für mich ein paar Gestalltungsvorschläge, damit sie nicht nur einer Tanzfläche ähnelt?
Gefragt in Bauen & Renovieren von (240 Punkte)

3 Antworten

0 Punkte

Wir haben unsere Terrasse auch selbst gebaut. Das ist eigentlich auch gar nicht schwierig. Man sollte sich nur vor im klaren sein, was man genau möchte. Wir wollten diese typische Steinterrasse nicht haben und haben uns deswegen für diese geriffelten Holzbohlen entschieden. Diese sind zwar mit ca. 5 € pro qm² ganz schön teuer im Verhältnis zu Steinplatten, aber es läuft sich Barfuß einfach schöner darauf. Wir haben auch die Terrasse etwas erhöht angelegt (mit Zwei Stufen zum Garten ), damit das Wasser besser ablaufen kann und wir keine Staunässe haben. Die Seite zur Straße haben wir mit einem Sichtschutz versehen, das hat auch den Vorteil, dass ein zusätzlicher Windschutz da ist. Wir waren auch am Überlegen ein festes Dach zu bauen, aber haben uns dann doch für eine elektrische Markise entschieden. Zum Garten hin haben wir jetzt lange Holzblumengästen als Abtrennung und ich habe am Wochenende lila Bambus gekauft und gepflanzt. Der wird ca. 3 Meter hoch und ist schön dicht, so dass die Terrasse auch kaum noch einsehbar ist und wir dort dann unseren Whirlpool aufstellen können (  http://www.aufblasbarer-whirlpool.com/  ), diesen können wir dann auch über den Winter schön einlagern oder in den Wintergarten stellen, aber das müssen wir dann mal schauen. Jetzt warten wir erst einmal auf den Sommer :D 

Beantwortet von (240 Punkte)
0 Punkte
Mit Lichterkette an der Brüstung (oder wie das heißt) Einen kleinen Tisch, 4 Stühle, in einer ecke auch Sitzsäcke und (meiner Vorliebe nach) ein Bücherreggal
Beantwortet von
0 Punkte
Wir haben unsere Terrasse mit ganz vielen bunten Pflanzen in Blumenkübeln abgegrenzt und das sieht (aus unserer Sicht ) richtig toll aus. Wir sind auf die Idee durch einen zauberhaften Kalender gekommen http://kalenderhaus.**/flower-power-zauberhafte-kuebelpflanzen-2/  , den Vorjahreskalender haben wir von meiner Schwiegermutter bekommen und da sind so schöne Blumen drinn gewesen, dass wir gesagt haben, dass wir die uns auch kaufen und damit eine Umrandung für unsere Terrasse machen.
Beantwortet von (220 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
7 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 29, Jun 2014 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
14 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 27, Feb 2015 in Freizeit & Hobbies von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
...