• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Abnehmen ohne Hunger zu haben, das ist bisher bei mir etwas gewesen, was ich nicht sagen kann, dass ich das wirklich zustande bringe. Ich habe da sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe eine Diät nach der anderen abgebrochen. Ich muss hier aber eine Lösung finden.
Gefragt in Ernährung von (15.3k Punkte)
Kategorie geändert von

8 Antworten

0 Punkte
Das richtige Essen, die richtige körperliche Betätigung

 

Wenn man das selbst nicht schafft, dann muss man sich von jemandem helfen lassen.
Beantwortet von
0 Punkte
Also ich würde mal sagen, dass du auf http://abnehmtricks-und-abnehmtipps.**/abnehmen-ohne-hunger sicherlich einige gute Informationen finden wirst. Ich jedenfalls bin sicher, dass du dort eine ganze Reihe von Informationen finden wirst und sicherlich auch den besten Tipp, wie du das anstellst.
Beantwortet von (29.4k Punkte)
0 Punkte
Einfach mehr Bewegung bzw. Sport und auf dein Essen achten. Dann sollte es über eine längere Zeitspanne hinweg klappen.
Beantwortet von (17.1k Punkte)
0 Punkte
Auf die Läge und das Gewicht kommt es an,

Kurzfristig ist es oft mit hungern verbunden, doch mit ein stätigen Abnehemen in geringern Maß verbunden mit ein Verändern der Essgewohnheiten, die sich in Alltag realisieren lassen wie fettärmere Milch oder kleine Obst Snacks wo man schnell etwas geholt hätte, sollte es kein übermächtiges Hungergefühl geben. Die erfolge zeigen sich aber erst auf längere Dauer.
Beantwortet von (4k Punkte)
0 Punkte
Also ganz wichtig ist eine gute Mischung aus gesunder, ausgewogener ernährung, Sport und genug Ruhephasen für den Körper! Zudem darf man auch gerne Nahrungsergänzungsmittel - wirklich aber nur ERGÄNZEND - mit in die Nahrungsaufnahme planen. Eine Mahlzeit kann man zum Beispiel auch durch einen Shake ersetzen, z.b. einen Eiweißshake aus Sojaeiweiß: http://www.vitaminexpress.org/**/vitality-soja-eiweiss-soja-protein-pulver
Das ist eine gute Methode, das Hungergefühl zu unterdrücken bzw. zu befriedigen und gleichzeitig eine hochwertige Mahlzeit zu sich zu nehmen, die nicht viel auf die Hüften gibt!
Beantwortet von (340 Punkte)
0 Punkte
Low Carb!!! Es ist einfach das Beste zum Abnehmen und auch um das Gewicht dann zu halten. Das Grundprinzip ist, dass du die Kohlenhydrahte weg lässt und Eiweißreiche Nahrungsmittel dafür verwendest ( in dieser Liste sind einige mit den Werten aufgeführt http://protein.**/ ). Es gibt sehr viele Low Carb Gruppen auf FB und auch spezielle Foren dazu. Und wenn du Rezeptideen benötigst, dann kannst du sogar einfach bei Chefkoch mal Low Carb suchen, dann bekommst du hunderte Rezepte.
Beantwortet von (220 Punkte)
0 Punkte
Am schlimmsten sind die Fressattacken in den Abendstunden, aber die kann man durch gezielte Ernärung in den Griff bekommen. Es gibt Nahrungsmittel mit denen man das Hungergefühl beeinflussen kann ( siehe auch http://appetitzuegler.com/#Lebensmittel_8211_natuerliche_Appetitzuegler ).
Beantwortet von (220 Punkte)
0 Punkte

Hallo!

Das liegt ganz einfach daran, dass viele Diäten zu eintönig sind und natürlich auch oft nur auf einige Wochen ausgelegt sind. Das Zauberwort ist hier Ernährungsumstellung. Ich ernähre mich schon seit Langem vegan und halte seitdem auch mein Gewicht. Damit die Ernährung nicht langweilig wird, bestelle ich auch gern mal bei http://www.fooodz.**/ Lebensmittel.

Beantwortet von (200 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
7 Antworten
Gefragt 20, Nov 2016 in Sport & Fitness von anna (10k Punkte)
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
6 Antworten
Gefragt 21 Jan in Ernährung von Abnehmen (1.3k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 8, Aug 2015 in Ernährung von Anonym
0 Punkte
17 Antworten
Gefragt 7, Jun 2016 in Ernährung von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 21, Mai 2016 in Ernährung von anna (10k Punkte)
0 Punkte
8 Antworten
Gefragt 3, Jun 2016 in Ernährung von Anonym
...