• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Heute waren zwei muslimische (Kopftuch) Mütter bei uns zuhause, die sich für gebrauchte Kinderklamotten interessierten. Wir haben einiges abzugeben. Die zwei jungen Frauen, die sich auf unser Inserat meldeten zogen sich an der Eingangstüre die Schuhe aus und waren in unserer Wohnung dann barfuss. Mir kam das bißchen strange vor und weiß nicht, was ich davon halten soll. Mein Mann dagegen findet das völlig in Ordnung. Wie seht ihr das?. Grüße
Gefragt in Sonstiges von

3 Antworten

0 Punkte
Ich finds auch in Ordnung! Sollen sie lieber in Strassenschuhe bei euch rumlaufen? Voraussetzung natürlich einigermaßen gepflegte Füße ☺
Beantwortet von
0 Punkte
Ekelerregend und dazu noch eine Sünde!
Beantwortet vor von (1k Punkte)
0 Punkte
hmm wäre mir sicher lieber als Schuhe! ich verstehe nur nicht ganz, warum es eine Rolle spielt, dass es zwei muslimische Mütter mit Kopftuch waren - entweder sind es Fremde oder nicht...da spielt es ja keine Rolle, welcher Religion sie angehören...vor allem für diese Kulturen gilt es als höchst unhöflich, mit Schuhen in die Wohnung zu treten! Das sollte man auch respektieren.
Beantwortet vor von (740 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
...