• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

+1 Punkt
Guten Tag,

 

ich such demnächst für ein Haus im Westen ein Kredit über 250.000 Euro.

An Sicherheiten habe ich folgendes:

Lebensversicherung: 100.000 Euro - aktueller wert: 15000 Euro

2 x Bausparvertrag: jeweils 25.000 Euro - akueller Wert: jeweils 19.000 Euro

1 x Bürgschaft durch Frau (Beamtin)

Reicht das aus? Denn das Haus hat ja auch einen gewissen Wert als Sicherheit...

 

Hab mal auf http://kreditei.** geschaut aber nun ja, da kann man ja keine Angaben zu den Sicherheiten machen. :/

Beste Grüße:

Der Antiossi
Gefragt in Sonstiges von (1.6k Punkte)

5 Antworten

+1 Punkt
Zuerst mal eine Frage. Deine Frau soll für Dich bürgen? Das heißt, das Haus soll nur auf Dich alleine gekauft werden?

Sicherheiten hast Du eigentlich genügend. Wichtig wäre noch, wie hoch die Bank die Sicherheit für das Haus einschätzt, denn dieses bietet ja auch noch was. Dann kommt es natürlich auf Dein Einkommen an.

Am sinnvollsten ist es meist, wenn Du erst mal zu Deiner Bank gehst und Dich beraten lässt. Du kannst auf jeden Fall diverse Banken ansprechen und dann in Ruhe vergleichen.
Beantwortet von (34.8k Punkte)
+1 Punkt

Ich schließe mich der Antwort von Glockenblume an, die Sicherheiten dürften ausreichen.

Aber auch euer monatliches Einkommen wird geprüft, ob es ausreichend sein wird, um Raten zu zahlen, Zinsen tilgen zu können

und natürlich auch ob, der Rest für den den Lebensunterhalt ausreicht.

So macht es zumindest ein seriöser Kreditgeber.

Beantwortet von (46.5k Punkte)
So st es. Sicherheiten allein in Form von Versicherung oder Bausparvertrag reicht nicht aus. Du musst auch die Raten zahlen können und noch vom Rest leben können
0 Punkte

Hallo Antiossi, wenn ihr euch ein stattdessen ein schickes Fertighaus aus Holz zulegt, dann brauchst du den Kredit eventuell garnicht mehr. Da kann man ordentlich was sparen gegenüber einem anderen Fertighaus. Auch die Energiekosten sind auf die Dauern geringer, da diese sehr gut gedämmt sind. Kann ich aus eigener Erfahrung sagen, da ich für meine Familie ein solches habe bauen lassen. Ist mittlerweile sogar schon ganz abbezahlt! Guck doch mal hier auf der Webseite und kalkuliere mal die Kosten. Ist vielleicht auch was für euch! In den USA und in Skandinavien längst Standart.

Beantwortet von (15.2k Punkte)
0 Punkte

Abend,

aktuell geht ja der Bauzins abwärts, weshalb nun eine gute Zeit ist. Ich hoffe ihr habt noch gewartet? Allerdings könnte sich das bald ändern...

Du kannst auf http://www.bauzins.org/bauzinsentwicklung-februar-2014-tiefstand-vor-dem-anstieg/  mal die Zinsentwicklung bisher anschauen. :)

 

Gruß: Thorsten

Beantwortet von (800 Punkte)
0 Punkte

Das sollte schon soweit alles passen, wichtig ist natürlich, dass das Haus auch einen entsprechenden Wert aufweist. Geh sonst auch mal auf https://dein-baukredit.** - da kannst Dich auch mal wegen der Immobilienfinanzierung informieren oder auch direkt mal eine Anfrage stellen.

lg

Beantwortet von (4.2k Punkte)

Ähnliche Fragen

+2 Punkte
2 Antworten
–2 Punkte
2 Antworten
Gefragt 29, Apr 2014 in Sonstiges von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 27, Aug 2014 in Internet von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 27, Jul 2016 in Ratgeber von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 13, Jul 2016 in Shopping von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 10, Apr 2016 in Shopping von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 27, Mär 2014 in Sonstiges von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
5 Antworten
...