• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo,

Ich komme gleich zu meinem Problem.

Ich habe seit einigen Wochen ein unangenehmes, drückendes Gefühl unterhalb des Schlüsselbeins.

Nicht durchgehend und auch nicht regelmäßig.

Es kommt ab und zu wieder und hört nach einigen Minuten wieder auf.

Ich habe aber währenddessen das Gefühl nur schwer atmen zu können.

Mittlerweile zieht dieses Gefühl auch schon in den Halsbereich.

Noch bin ich nicht zum Arzt gegangen, da ich leider erst nächste Woche einen Termin bekommen habe.

Wollte mich vorher aber schonmals informieren und da ich nirgends etwas gefunden habe versuche ich es nun hier.

Am Anfang dachte ich, ich hätte mich überanstrengt und mir fällt deshalb das atmen so schwer, aber die Erklärung finde ich eher fragwürdig.

Vielleicht mache ich mir auch zu viele Gedanken und es ist etwas harmloses, aber ich würde es einfach gerne wissen.

Lg
Gefragt in Medizin von

2 Antworten

0 Punkte
Das könnte ales Mögliche sein, vielleicht auch ein eingeklemmter Nerv. Warte am besten ab was dein Arzt sagt und mach dich nicht verrückt.
Beantwortet von (600 Punkte)
0 Punkte
Moin!

Ohne fachärztlichen Rat ist hier wohl eine Meinung oder eine Empfehlung unsererseits absolut sinnlos, weil es wie bereits mein Vorposter richtig gesagt hat sehr viel sein könnte. Von den Knochen über Gelenke bis hin eben zu einem eingeklemmten Nerv oder eventuell auch eine Schädigung gewisser Organe. Also falls du noch nicht warst, so schnell wie möglich ab zum Arzt.

Du kannst aber vielleicht auch mal probieren bei https://www.albexal.**/arthroprotec-plus/produktbeschreibung/ Arthroprotec zu kaufen, womit man die eigenen Gelenke stärken kann. VIelleicht hilft das ja in deinem Fall auch gegen die Schmerzen.
Beantwortet von (2k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 23, Aug 2015 in Medizin von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 8, Okt 2016 in Medizin von Anonym
...