• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Ich möchte etwas abnehmen und eine Diät machen. Nun habe ich schon ziemlich viele Internetseiten durchforstet und bin auf einen Artikel über Wasser in der Diät gestoßen. Man soll angeblich mindestens 3 Liter Wasser trinken und zwar am besten nur Wasser. Doch ich habe das Problem und kann nicht soviel Wasser trinken, auch nicht während einer Diät. Mir schmeckt es einfach nicht, gehen auch Light-Getränke wie Cola Zero Zucker usw.? Saft darf man ja auch nicht trinken wegen dem Zucker :/

Gefragt in Ernährung von
Wenn du eine Diät machen möchtest dann Spreche erstmal mit deinem Arzt. Ein Arzt kann dir sagen wie viel Kohlenhydrate du zu dir nehmen darfst. Du bist sicher auch so schön. Dies gilt für Essen und Trinken. Dazu musst du auch Sport machen. Wenn du eine Wasser Diät machst wirst du ja nicht abnehmen sondern Krank. Dein Körper wird sich an Flüssigkeit gewöhnen aber feste Nahrung abstoßen. Du wirst dann zu Magersucht rüber wandern. Ich habe 10 Kilo abgenommen in 2 Monaten wegen Stress. Ich habe Trinken und Essen vergessen. Ich habe am Tag nur 1 Glas Wasser getrunken. Bis meine Tochter zu mir sagte Mama du hast abgenommen. Ab da war es zu spät. Ich bin durch Stress in Magersucht gerutscht. Heute weiß ich wenn ich 2 Kilo mehr habe ist es nicht schlimm. Ich weiß nicht warum du abnehmen willst aber wenn du etwas mehr auf deine Hüften hast lass sie dir. Du wirst auch mal Krank und da wirst du sie brauchen. Veränder dich für keinen.
Ein Arzt hat meistens nur sehr wenig Ahnung über Ernähurng. Geh besser zu einem Ernährungsberater.

7 Antworten

0 Punkte
Nur Wasser ist am besten. Cola Zero geht aber sollte die Ausnahme sein für besondere Momente.

By the way: Wozu willst du eine Diät machen wenn du am liebsten den ganzen Tag cola trinken würdest? Das ist doch sinnlos und schon von vornherein zum scheitern verurteilt. Du solltest dir mal lieber Gedanken über deine Ernährung im allgemeinen machen, da scheint ja einiges im Argen zu liegen.
Beantwortet von (19.3k Punkte)
0 Punkte
Wasser trinken ist gut. mindestens 2 Liter pro Tag. Wenn du Diät machen willst, solltest du aber nicht das Essen vergessen!!
Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
das klingt in meinen augen aber nciht wirklich gesund
Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte

Bei einer solchen Wasserdiät solltest du auch immer auf die Qualität des Wassers achten. Trinkwasser ist nicht immer von bester Qualität und da kann man mit einem kleinen Filter schon wahre Wunder bewirken. Ich habe mich zu dem Thema mal im Internet informiert und mir dann einen Wassertest bestellt. Das Ergebnis war dabei sehr ernüchternd und meine nächste Bestellung war direkt ein Wasserfilter(mehr lesen) . Den Filter kann man ohne großen Aufwand unkompliziert einbauen und man hat direkt besseres Wasser

Beantwortet von (2.4k Punkte)
0 Punkte
Viel trinken ist sehr wichtig, jedoch sollte man eine augewogene Ernährung nicht vernachlässigen, anstatt Cola würde ich eher ab und an mal eine Saftschorle oder ungezuckerten Tee empfehlen.
Beantwortet von (460 Punkte)
0 Punkte
Hey!
Wasser ist das gesündeste, da du dir nur Flüssigkeit zuführst, die dein Körper für sämtliche Funktionen dringend braucht. Ganz ohne unnötige Kalorien und Zucker. Wenn dir Wasser zu geschmacklos ist, probier es doch mal mit etwas Minze oder einem Spritzer Zitronensaft darin. Auch grüner, Kräuter oder Früchtetee von hoher Qualität sind eine super Alternative, die schmeckt! :) LG
Beantwortet von (440 Punkte)
0 Punkte

Ich rate auf jeden Fall dazu das Trinkwasser zu desinfizieren, am Besten mittels eines Filters. Wie diese hier !

Beantwortet von (6.6k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
10 Antworten
+1 Punkt
5 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 11, Sep 2016 in Ernährung von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 23, Jan 2015 in Sport & Fitness von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
...