• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo ihr lieben, Ich bin seit etwas mehr als drei Monaten auf die vegetarische Ernährung umgestiegen und habe bereits zwei Hosengrößen verloren und möchte noch etwas schneller an Gewicht verlieren, und habe mir gedacht ich Versuche es mal mit der Low carb Diät. Hat bereits jemand Erfahrungen mit der Vegetarischen low carb Diät gemacht? Oder rät mir jemand zu einer anderen Diät? Würde mich sehr über Antworten freuen. Glg
Gefragt in Ernährung von (120 Punkte)

5 Antworten

0 Punkte
so schnell Gewicht zu verlieren ist nicht sehr gesund... probiere es doch erstmal mit einer gesünderen Ernährung und etwas mehr Sport, aber nicht zu viel auf einmal
Beantwortet von (300 Punkte)
0 Punkte
Ernäherungsumstellung oder sein lassen. Eine Diät ist maximal wirkungsvoll für eine kurze Zeit. Wenn man langfristig nichts ändert hat man das Problem früher oder später direkt wieder.
Beantwortet von (3k Punkte)
0 Punkte
Ich hoffe du bist nicht auf vegetarische Ernährung umgestiegen um abzunehmen.

Ich persönlich ernähre mich auch vegetarisch, allerdings nicht um abzunehmen, sondern aus Überzeugung.

Versuch es doch einfach mal mit Sport, denn der Körper braucht Kohlenhydrate ;)
Beantwortet von (400 Punkte)
Kohlenydrate sind nicht essenziell und somit nicht notwendig. Ich empfehel es aber dennoch nicht komplett darauf zu verzichten. Low Carb für eine kurze Phase ist vollkommen ok, aber ich halte nichts von einem kompletten verzicht.
0 Punkte
Hey, schau mal auf https://rezepte-ohne-kohlenhydrate.net/category/low-carb-fruehstueck/ nach. Dort gibt es Rezepte zum Frühstück. Allesamt Low Carb.

Wenn du einen Schritt weiter gehen willst, dann könntest du noch auf Zucker verzichten und mit Stevia bspw. süßen.
Beantwortet von (200 Punkte)
0 Punkte
nur weil man sich vegetarisch ernährt, heißt das ja noch lange nicht, dass man sich auch gesund und ausgewogen ernährt...Vegetarier beschäftigen sich meistens aber mit Fragen wie "wie kann ich mich gesund vegetarisch ernähren" / "woher bekomme ich meine Vitamine etc". und somit wissen die meisten Vegetarier dann auch, was sie essen müssen, damit sie sich gesund ernähren...

ich habe schon oft "Vegetarier" gesehen, die ganze Zeit nur Chips, Pommes und Zucker in sich hineinstopfen und dann aber noch immer der Meinung sind, dass ihr Lebensstil gesund sei, weil sie eben Vegetarier wären...

ich würde auch eher zum langsamen Abnehmen raten...der JoJo Effekt kommt ja auch nicht von irgendwo...
Beantwortet von (1.2k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
10 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 4, Dez 2018 von Marvin838 (370 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
+1 Punkt
2 Antworten
Gefragt 28, Mai 2018 in Shopping von Tamara (3.6k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 1, Nov 2017 in Medizin von PaulH (480 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten
...