• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo,

mich würde mal folgendes interessieren: Wenn "Firma A" verspricht das keine Daten an Dritte weitergeleitet werden lediglich an Tochterunternehmen, ob dann das Tochterunternehmen, wenn es die Daten bekommt an Dritte weitersenden darf, da die Tochterfirma diese Regelung nicht in den AGB hat. Darf sie dann die Daten weitergeben obwohl man noch nie was mit der Tochterfirma zu tun hatte?

 

Vielen Dank für die Antwort im Vorraus
Gefragt in Sonstiges von (160 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte

Hallo lieber Fragensteller,

an deiner Stelle würde ich das nicht einmal im Ansatz in Betracht ziehen.
Normalerweise darf selbst dasTochterunternehmen nicht die Daten verwenden oder haben.

Wir dürfen hier keine Rechtsberatung machen, aber mir wäre es im Sinne meiner Kunden schon zu heikel, die Daten an das Tochterunternehmen weiter zu geben.

Mein Fachmann hat mir gesagt, es handelt sich dabei um eine konkludente Haftungskette. Mal Googl'n. Soweit mir bekannt ist, muss die Firma dem Tochterunternehmen die gleichen Vereinbarungen abnehmen, wie der Kunde dem Mutterunternehmen gegeben hat. Ansonsten sind beide Unternehmen haftbar.

Gerne können wir aber einen Internet Anwalt empfehlen.

 

 

Beantwortet von (140 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten
–1 Punkt
3 Antworten
Gefragt 27, Mär 2016 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 15, Dez 2016 in Shopping von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt vor 1 Tag in Ratgeber von zoppr (1.2k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
...