• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo,ich bin echt Sauer. Ich war heute auf einer kleinen Feier. Es ging mehr darum für einen Bolzplatz und einen Kinderspielplatz den Erhalt zu demonstrieren... Also meine Freunde und ich und die Leute die man so kennt.. Ich kam auf die Idee,mir die Hände auf den Rücken fesseln zu lassen. Das hatte ich einen Tag vorher mit meinen Freunden besprochen. Und vorlaut gesagt das mir das nichts ausmacht. Und ich fragte einen 10 jährigen Jungen den ich sehr gut kenne, ob er Lust hätte mir die Hände auf dem Rücken festzubinden. Der Junge machte das,und konnte das auch noch ziemlich gut.. Er hat die Fesseln richtig stramm gemacht,und Bombenfest. Darüber war ich echt etwas verwundert. Dann sagte er so fertig er schaute mich an,und Schmunzelte. Plötzlich sagte er Verarscht! Und lachte aus vollen Zügen. Dann sagte er das er mich bis zum Ende der Feier nicht mehr losbinden wird.. Und das er schon vor der Feier wusste,das ich ihn darum bitten würde. Meine Freunde hätten ihm das erzählt,und hätten ihn um seine Hilfe gebeten,er sagte Das sie wollten das ich für meine Große Klappe mal eine Lektion kriege. Also die wollten mich verarschen,und sie haben zu dem Knirps gesagt das er mich so fesseln soll das ich keine chance habe mich zu befreien.. Zu meinem Pech konnte der Knirps das auch und ich konnte mich nicht befreien! Und er sagte das meine Freunde,mich noch ein bißchen ärgern wollten und sie haben gesagt,das er die fesseln richtig fest machen soll um mich zu ärgern. Das hat er auch gemacht... Dann sagte er das er sich voll das lachen verkneifen musste als ich ihn gefragt habe, weil er ja wusste was ich frage. . Dann sagte er Viel Spaß du gefesselter junge. Lachte und ging Spielen.. Ich war für den Rest der Feier über mit den Händen auf dem Rücken gefesselt da! Erst am abend hat mich der Knirps losgebunden. Ich bin echt total sauer, nur weil ich ab und zu mal Sprüche klopfe. Mich so zu verarschen. Und ein Kind da auch noch mit macht Das ist unverschämt das der Junge bei so einer verarsche mit macht.. was soll ich tun?
Gefragt in Freizeit von
wieder angezeigt
LOL So eine Story hab ich noch nie gehört!!!!!!!!!!!

Was für eine BDSM Story...

verstehe gerade deine frage nicht.... was willst du denn machen?! lach drüber und lass dich nicht so schnell verarrschen....... deine probleme sollte man haben surprise

25 Antworten

0 Punkte
runter schlucken... mehr kannst du da nicht machen ... einfach hinnehmen haha aber lustige Geschichte... anscheinend hast du ja die Leute mit deinen Sprüchen immer so sehr genervt das die dich so fesseln mussten ....

LG
Beantwortet von
0 Punkte
hahaha geil... vllt musst du mal darüber nachdenken was du vorher alles falsch gemacht haben könntest, wenn deine Freunde dich so bestrafen wollen ...
Beantwortet von (3.2k Punkte)
Ich finde das nicht Lustig warum macht ein Kind da mit.
0 Punkte
Ich finde das nicht lustig. Warum macht der 10 jährige ein Kind bei der verarsche mit. Der junge ist doch sonst ganz nett.
Beantwortet von
Ich kenne den jungen,und zu ihm war ich immer Korrekt. Und das war die Idee meiner Freunde,und die haben den Jungen gebeten mich so zu fesseln das ich mich nicht befreien kann und die Fesseln richtig fest zu machen. Warum macht das Kind das auch noch kann ich nicht verstehen.
0 Punkte
Ich kenne den jungen,und zu ihm war ich immer Korrekt. Und das war die Idee meiner Freunde,und die haben den Jungen gebeten mich so zu fesseln das ich mich nicht befreien kann und die Fesseln richtig fest zu machen. Warum macht das Kind das auch noch kann ich nicht verstehen.
Beantwortet von
Warum hast du den Kommentar abgeschrieben?
0 Punkte
Und warum hat das Kind so gelacht? Und als es mich losgebunden hat,gesagt das er findet das ich die Verarsche verdient hatte. Er ist erst 10 und warum kann ein 10 jähriger so gut fesseln?
Beantwortet von
Villeicht ist er in der Pfadi, dort lernt man so was!!!!!!!!!
0 Punkte
Ist klar sado maso ag weil es das auch gibt oder ein Kurs in fesseln. Es ärgert mich halt warum er auf meine Freunde hört und warum er das so gut kann die fesseln waren bombenfest da hat sich nichts mehr gerührt. Ich hätte ihn nie gefragt wenn ich das gewusst hätte. Es kann doch nicht sein das ein 10 jähriger das so drauf hat.
Beantwortet von
0 Punkte
Nein, wir wohnen nicht an der Küste. Wir wohnen in einer Kleinstadt in eine Stadtteil. Das war echt fies die Fesseln waren richtig gut verschnürt. Um es mal zu erklären wie er es gemacht hat. Er hat gesagt ich soll meine Hände auf den Rücken legen über Kreuz! Und das tat ich. Dann fing er an meine Hände mit dem Seil mehrmals sehr stramm und sehr fest zu umwickeln,und ab und zu zu verknoten. Er hat das Seil immer wieder zwischen meinen Händen und armen durchgefädelt und die Knoten so gelegt das ich keine Chance habe die Knoten mit meinen Händen zu erreichen.. und die Fesseln waren bombenfest. Ich zerrte wie verrückt , und mit ganzer Kraft an den Fesseln aber die gaben keinen Zentimeter nach. Da hat sich wirklich nichts mehr gerührt.. Ich war echt total überrascht deswegen.Wie kann das sein das er das so drauf hat., das ein 10 jähriger Junge so gut Fesseln kann?
Beantwortet von
Bearbeitet
0 Punkte
Nein natürlich ist er kein Krimineller. Er ist ein ganz normales Kind. Ein ganz normaler 10 jähriger Junge, der ist eigentlich sehr gut erzogen. Was meinst du damit das klingt sehr professionell?
Beantwortet von
wieder angezeigt
0 Punkte
Ja da stand niemand dabei. Und er hat es könnten so ungefähr 3-5 Minuten gewesen sein die er gebraucht hat, es war ein sehr langes Seil. Also es hat schon etwas gedauert bis er mich verschnürt hatte. Und er war sehr eifrig darinnen. Und,hat sich sehr viel Mühe gegeben. Und Tipps hat ihm keinen gegeben,zumindest nicht als er mich gefesselt hat. Und was hat das mit der Zeit zu tun?
Beantwortet von
0 Punkte
Ich habe das erst einen Tag vorher gesagt. Er hat so lange gebraucht weil das Seil sehr lang war.. Und natürlich ist er kein Profi,er ist erst 10 jahre alt. Er kann das also nicht beim Sicherheitsdienst oder der Polizei gelernt haben. Aber er hat es wohl nicht zum erstenmal gemacht. Er,muss wohl schon öfter mit seinen Freunden Fesseln gespielt haben wie ich erfahren habe eben gerade von ihm.. Der kleine lacht immernoch über die sache. Und hast du etwa Erfahrung mit Fesseln?
Beantwortet von
Bearbeitet

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
8 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
...