• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo Leute, Wir haben in der Schule ein Aquarium,um dass ich micht mit zwei Freundinnen kümmere. Das aquarium gibt es schon seit 2004, doch es hat sich niemand richtig darum gekümmert. Wir haben momentan sehr wenige Fische darin (neons, rotkopfsalmler, skalare, fransenflipper, welse) und sollen neue besorgen. Wir befürchten allerdings dass diese dort nicht überleben würden, da das Aquarium in einem Katastrophalen Zustand ist. Eine neu befüllung ist vor allem in der. Schule nicht einfach. Habt ihr Tipps für mich? Danke schonmal
Gefragt in Tiere von

3 Antworten

+1 Punkt
Wasser raus, Steine und den Rest sauber machen, neu befüllen, Wasser rein, kleine Umwälzpumpe rein und ein paar Fische, die sich an den Algen der Scheiben laben.
Beantwortet von (5.9k Punkte)
Genau so solltet ihr es machen
+1 Punkt
Und dann mal überlegen, ob die Fischauswahl auch zusammen passt
Beantwortet von (22.7k Punkte)
0 Punkte

Hallo,

als erstes würde ich die Fische rausnehmen in einem Eimer und erstmal das ganze Aquariumsglas säubern. Steine von Moos befreien und evtl. neuen "Boden" besorgen. Also das komplette Aquarium mal ordentlich sauber machen. Dannn wäre zu überlegen ob es nicht Sinn macht eine Art Schrank für das Auqarium zu bauen oder zu kaufen. In diesem Ratgeber gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung zu diesem Vorhaben. Ich wünsche euch viel Erfolg dabei.

eure Linda

Beantwortet von (3.8k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 2, Sep 2016 in Freizeit & Hobbies von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 30, Mär 2017 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 23, Jan 2017 in Ratgeber von Anonym
...