• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

–1 Punkt
Ich würde demnächst gerne in Immobilien investieren. Einmal eine Wohnung, um selbst darin zu wohnen und dann noch ein paar, um die Kosten wieder herein zu holen. Als Budget stehen 300.000 Euro zur Verfügung.  Soll ich mir lieber mehrere kleine Wohnungen kaufen oder lieber 2-3 große?

Gruss: Andreas
Gefragt in Sonstiges von
Bearbeitet von

4 Antworten

0 Punkte
Ich weiß ja nicht, wo Du die Wohnungen kaufen willst und in welchem Zustand die sich befinden Für 300.000 Euro kannst Du bei uns nicht einige Wohnungen kaufen, schon gar nicht große. Ich würde lieber kleine Wohnungen kaufen, da hast Du auch, solltest Du mal wieder verkaufen wollen, bessere Chancen.
Beantwortet von
0 Punkte

Hallo. Also ich finde die Idee nicht schlecht. Überlege zur Zeit nämlich auch ob ich mein Geld in Immobilien auf Mallorca investieren sollte, genauer gesagt in Apartments und Wohnungen in Santa Ponsa. Mein Plan ist es diese dann einfach an Touristen zu vermieten. Damit müsste sich doch gutes Geld verdienen lassen. Habe hier auch ein paar schöne entdeckt und werde mir nächsten Monat ein paar Objekte vor Ort angucken.

Beantwortet von (15.2k Punkte)

Hi HenryGra,

da passt doch das Sprichwort "2 Dumme, ein Gedanke" wink-Ich spiele auch mit dem Gedanken, mir eine Immobilie aufmeiner Lieblingsinsel Mallorca zu kaufen, tendiere aber selber zu einem schönen Haus, anstatt einer Wohnung. Wobei natürlich beides seinen Reiz haben kann. Ich träume aber eher von einem schönen Anwesen mit Haus und Pool und Garten, von daher wird wohl meine Investition eher größer ausfallen als Deine. Ich habe mich hierüber mal inspirieren lassen und auch schon ein Objekt gefunden, das mir zusagt. Ist natürlich inklusive Pool. Hast du dir mittlerweile schon ein paar Objekte ansehen können? Ich bin noch nicht so weit, weil ich mir erstmal noch eine Finanzierungsmöglichkeit überlegen muss. Das muss man ja auch unbedingt bedenken. Im Generellen würde ich mir aber eher nur ein Anwesen kaufen als jetzt 3 oder 4 verschiedene Wohnungen, das macht einfach zu viel Stress.

Ich habe mir leider noch keine Objekte anschauen können. Irgendwie hat die zeit eine Mallorca-Reise noch nicht hergegeben. Aber das steht definitiv nächsten Sommer auf dem Plan! Und ich bin fleißig am beobachten, was es Neues gibt und was verkauft wird. :-)
0 Punkte
Also ich würde lieber weniger aber dafür größere Kaufen, da kommt auch mehr Miete rein und man findet schneller mieter.
Beantwortet von (1.7k Punkte)
0 Punkte
Wenn man will dann geht alles!!

Mit so einem Startkapital kannste durchaus was machen. Lieber mehrere kleine Wohnungen als groessere kaufen, Singles gibts ja wie Sand am Haufen die auf Dauersuche sind nach kleinen Wohnungen.

Mach dich erstmal schlau wieviel solche Wohnungen kosten

http://www.immowelt.**/suche/wohnungen/kaufen

und schau nich darauf in welchen Zustand die sind kannst ja immer noch im Nachhinein selber reparieren oder lassen, wenn du eine Wohnung in guten Zustand kaufen willst dann werden dir 300.000 Euro bald ausgehen.

Die Wohnungen Einrichten ist dann auch was wichtiges nachdem du sie hast

http://www.fabrooms.**/
Beantwortet von (1.5k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 24, Apr 2017 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 11, Apr 2018 in Sonstiges von Area51 (770 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
6 Antworten
–1 Punkt
1 Antwort
...