• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Unsere Fassade ist leider nicht mehr die schönste, daher haben wir uns nun dazu entschlossen, diese zu sanieren bzw. zu erneuern.

Wir wollen das ganze selber machen, um Geld zu sparen. Welche Fassadenfarben kann man da empfehlen, die auch lange halten und dabei gut aussehen. Kennen uns in dem Bereich leider noch nicht so gut aus.
Gefragt in Sonstiges von (890 Punkte)

4 Antworten

0 Punkte

Hey, 

die Fassadensanierung ist immer eine gute Sache, denn das wertet das ganze Haus enorm auf. Haben wir vor ein paar Jahren auch gemacht.

Ich kann dir die Fassadenfarbe von proPerla empfehlen. Schau dir mal die Infos dazu hier an. Der Vorteil dabei ist, dass die Farbe wasserabweisend ist. Das Wasser perlt quasi ab und das Mauerwerk bleibt somit trocken. Äußerst gut gegen Schimmel und Moos. Nichtsdestotrotz ist die Farbe atmungsaktiv. Dadurch ist die Farbe auch sehr langlebig und man braucht sich eine längere Zeit nicht mehr um die Fassade zu kümmern und sie sieht trotzdem lange gut aus.

Beantwortet von (940 Punkte)
0 Punkte

Hallo Tule,

das kenne ich nur zu gut, alle Jahre wieder ist es soweit, aber so ist das mit allen Dingen die der Witterung ausgesetzt sind - sie müssen regelmäßig gepflegt werden. 

Am besten fährst du mit der Sto Fassadenfarbe -StoColor Top, die kennst du sicherlich. Die schützt die Fassade ideal vor der Sonne, vor Verschmutzungen, verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und dadurch schützt sie auch vor Schimmel und Algen, usw. Sie deckt gut und auf der Seite hier bekommst du sie günstig: die Premium Fassadenfarbe unter den Fassadenfarben.

Viel Erfolg und viel Spaß!

Beantwortet von (5.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

Hi Leute, ich weiß das die Fassadenfarbe von Renotec sehr hochwertig ist und sich gut verarbeiten lässt. Auf deren Webseite findet man dazu alles was man wissen muss. 

Beantwortet von (11.3k Punkte)
0 Punkte

Hallo,

ja das Wetter macht vor keinem Gebäude halt, früher oder später muss sich jeder mal um die Außenfassade kümmern. Aber das hört sich so an, als hättet ihr euch noch nie um eure Fassade gekümmert?! Ihr ahnt ja nicht, was da für Kosten auf euch zukommen und wie lange das dauert! Wenn "Geld sparen", "Optik" und "Langlebigkeit" eure obersten Prioritäten sind, dann solltet ihr euch überlegen eine Fassadenfolie anzubringen. Damit verschafft ihr der Fassade ein ansprechendes Äußeres, ohne hohe Kosten zu verursachen und die Fassade ist auf lange Sicht optimal vor Wind und Wetter geschützt.

Schaut euch das mal in Ruhe an und lasst euch beraten, die Folie gibt es in unendlich vielen Farben und der Wartungsaufwand wird dadurch in Zukunft extrem reduziert. 

Beantwortet von (2.4k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 19, Feb 2015 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 26, Sep 2019 in Ratgeber von Berlinerin8812 (11.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 2, Apr 2017 in Sonstiges von Seas (620 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 30, Okt 2014 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
16 Antworten
...