• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo,

ich (m, Ende 20) suche gegenwärtig eine neue Partnerin. Ich habe es bisher immer wieder online versucht, bin das aber bald Leid, weil die Damen dort sich nur hofieren lassen und offenbar vor Oberflächlichkeit und Arroganz nur so strotzen.

Ich stehe vor der Frage, ob die Partnersuche online wirklich einfacher ist als offline.

Wie sind eure Erfahrungen?

Danke und LG,

Anonym
Gefragt in Ratgeber von

9 Antworten

–1 Punkt
Offline ist besser, da kannst du deine Persönlichkeit besser transportieren.
Beantwortet von (870 Punkte)
0 Punkte
Der persönliche Kontakt ist immer besser. Du kannst online auch oft davon ausgehen, dass es eh nie zu einer Begegnung kommen wird. Spar dir die Zeit und ggf. das investierte Geld und lade dafür lieber "offline" eine Frau zum Essen ein.
Beantwortet von (2.9k Punkte)
0 Punkte
Beides ist gleich gut. Es kann zwar sein, dass du online auch öfters an die Falsche gerätst, dafür hast du dort bessere Chancen, eine zu finden. Außerdem kenne ich durchaus auch welche, die Online die Liebe fürs Leben gefunden haben.
Beantwortet von (9k Punkte)
0 Punkte
Huhu, klar macht man online auch einige negative Erfahrungen, vor allem, wenn man viele potenzielle Partner trifft. Ich habe Gutes von LemonSwan gehört, weil dort wirklich nur Singles mit ernsthaften Absichten unterwegs sind. Mit Ende 20 hast du vielleicht sogar Glück, weil es für Studenten und Auszubildende z.B. kostenlos ist :)

Drücke die Daumen, dass du bald auf deinen Deckel triffst!
Beantwortet von (500 Punkte)
–1 Punkt

Ich glaube es ist heutzutage so oder so schwierig, jemand kennenzulernen, da ja eigentlich jeder im Alltag so viel zu tun hat. Das grundsätzliche Problem - egal, ob am Computer oder in der Disco, Bar usw. - ist doch, dass man sich überhaupt die Zeit dafür nehmen muss, überhaupt jemanden kennenlernen zu können. Am Computer ist die Hürde vermutlich ein wenig niedriger, da man da - zumindest am Anfang - sich nicht schick machen und das Haus verlassen muss. ;) Ich finde https://www.christ-sucht-christ.**/ ganz gut, bin aber noch nicht lange angemeldet. :) 

Beantwortet von (440 Punkte)
–1 Punkt

Ich kann dir noch diese Seite hier empfehlen für seriöse unverbindliche Dats.sexdats

Beantwortet von (9.1k Punkte)
0 Punkte
Online ist einfacher als offline
Beantwortet von (190 Punkte)
0 Punkte

Natürlich ist es Offline viel besser, weil man die Person sehen kann und mit ihr direkt kommunizieren, doch das Problem ist, dass nicht jeder dazu fähig ist.
Ich bin es schon, aber meine Schwester z. B. ist nicht so gut da, deswegen mach sie es Online. Da muss ich zugeben, dass sie bisher sehr gute Erfahrung damit machen konnte und aus diesem Grund kann ich sowas auch weiterempfehlen. So viel ich weiß, hat sie auf Sie sucht Ihn die beste Erfahrung bisher gemacht, weil sie da schon locker fündig sein konnte.

 Lohnt sich wirklich. 

Grüß!

Beantwortet von (2.1k Punkte)
0 Punkte

Na ja, man kann es machen so wie man Lust hat - man kann auch beides machen :D 
Man sollte sein Glück aber nicht erzwingen, es wird schon von selbst kommen.

Ich bin auch schon eine Weile Single und muss sagen, dass ich auch momentan die Zeit genieße :D Ich lerne neue Menschen kenne, gehe feiern und habe Spaß.
Bei https://www.molly.dating/ habe ich auch eine Seite gefunden wo ich mollige Damen kennen lernen kann die auch Lust auf Spaß haben. 

Sicherlich muss sich aber jeder für sich entscheiden wie er da vorgehen will. 
Ich flirte auf beide Weisen :D

Hast du denn schon Erfolg gehabt ?

Beantwortet von (6.3k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 9, Jun 2017 in Chats von friederike (300 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
...