• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Guten Tag,

ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen. Meiner Mutter geht es sehr schlecht und wir müssen uns vielleicht auf das Schlimmste vorbereiten. Sie besitzt eine Firma in München, die mit Schulden belastet ist. Die Firma an sich läuft gut, aber die Schulden müssen eben noch abbezahlt werden. Wenn man das Erbe annimmt, übernimmt man dann auch die Firmenschulden oder nur die privaten Schulden?
Gefragt in Sonstiges von

4 Antworten

0 Punkte

Am besten wäre es wohl, wenn du deine Mutter fragst, was sie sich mit der Firma gedacht hat. Vielleicht hat sie die Firma ja an einen anderen (zum Beispiel einen Geschäftspartner) vererbt und dann musst du dir um die Firmenschulden keine Gedanken mehr machen. Wenn sie natürlich kein Testament hat, ist das schlecht. Dann wird die Firma im Minimum anteilig auch an dich gehen und damit auch die Schulden. Ich rate dir, das dringend, vorher zu klären. Denn der Erbverwalter wird dich nur fragen, ob du das Erbe annimmst und wird kein Wort darüber verlieren, ob du Gewinn oder Verlust machst. Der drückt dir auch ohne mit der Wimper zu zucken einfach mal mehrere zehntausend Euro Schulden aufs Auge. Gerade bei Belangen rund um die Unternehmensnachfolge lohnt es sich vielleicht sogar kompetente Hilfe zu holen, da dass ja noch komplexer ist als innerfamiliäre Erbregelungen (und selbst das habe ich einen Anwalt zur Hilfe genommen und ich kann ihn nur weiterempfehlen. Gerade da du schreibst, dass es sich um eine Firma in München handelt, ist die Kanzlei Glaab vielleicht auch für dich ein guter Ansprechpartner)
 

Beantwortet von (9k Punkte)
0 Punkte
ja man erbt Vermögen und auch Schulden! Entwerder alles oder nichts.
Beantwortet von (3.7k Punkte)
0 Punkte
Kommt drauf an, was die Firma für eine Rechtsform ist. Wenn es zum Beispiel eine GmbH ist, haftet sie nur bis zu einem gewissen Teil für Firmenschulden aus dem Privatvermögen. Bei anderen Formen kann das allerdings anders sein.
Beantwortet von (1.6k Punkte)
0 Punkte

Vielleicht kann dir diese Siete helfen. Weil ja man kann und wird schulden auch erben!
Weil du kannst dich auch dagegen weren, also Einspruch einlegen! https://www.schuldnerberatung.**/einspruch-steuerbescheid/
dann bleibt ihr nicht auf  den Schulden sitzten!

Beantwortet von (7k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 22 Mai von tomjack22 (7k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 10, Jan 2018 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 10, Mär 2016 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 30, Apr 2015 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
...