• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo Leute,

wir spielen mit dem Gedanken uns einen Ofen zuzulegen haben aber keine Lust auf große Umbauten und sind auf Ethanol-Öfen gestoßen. Muss man diese auch mit großem Aufwand installieren/einbauen oder sind sie relativ unkompliziert?

Hat da jemand Erfahrungen?


 

Gefragt in Bauen & Renovieren von (620 Punkte)

4 Antworten

+1 Punkt
Vorsicht!!

Solche Öfen eignen sich in keinster Weise zum heizen!

Es besteht höchste Brandgefahr!!

Weil schon viele Unfälle passiert sind, muss auf den Verpackungen darauf hingewiesen werden, dass diese Öfen nur in gut belüfteten Räumen zum Einsatz kommen dürfen. Zum heizen also völlig ungeeignet!

Beim Verbrennen des Ethanols entstehen gefährliche und gesundheitsgefährdende Giftstoffe!

Ethanol ist ein Brennstoff der mit Luft ein leicht entzündliches Gemisch bildet - es besteht Explosionsgefahr!!

Leute, bitte macht Euch schlau, bei Stiftung Warentest oder anderen Institutionen!!!
Beantwortet von (2.2k Punkte)
0 Punkte

Hallo,

Die Antwort ist sehr einfach. Nein, bei Standkaminen oder Tischkaminen ist kaum ein Umbau nötig. Wo kleine Umbaumaßnahmen anfallen können, ist bei den Modellen der Wandkamine. Diese müssen an der Wand mit Dübeln oder Schrauben manuell angebracht werden. Teilweise gibt es sogar die Möglichkeit, Methanol-Öfen in die Wand einzulassen. Das erfordert jedoch verschiedene Maßnahmen und sollte von einem Experten beobachtet werden. So darf das Haus nicht unter der Zusatzlast leiden oder die Tragfähigkeit negativ beeinflussen. Eingelassen ist der Wandkamin aber dann eine der schönsten Varianten um einen pflegeleichten Kamin zu haben.

Der größte Vorteil eines Ethanol Ofens ist aber, dass er keinen Schornstein brauchen wird. Der Rauchentzug erfolgt über das Lüften. Es bestehen bei einem ethanol-ofen kaum Ruß- oder Rauchentwicklung. Kleine Mengen an Schadstoffen können dabei immer entstehen, da es sich nicht um 100% reines Ethanol handelt. Der Schornstein ist also hier nicht mehr nötig. Das erspart einige Umbaumaßnahmen und auch Geld.

Standkamine und Tischkamine sind dabei die pflegeleichtesten Kamine.Sie benötigen kaum Zeit, um diese aufzubauen. Meistens werden Standkamine und Tischkamine fast vollständig geliefert. Meistens ist es sogar nur die Tür, die ein wenig herausfordernd ist. Diese muss mit dem Sicherheitsglas zusammen gesetzt werden.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

LG

Beantwortet von (700 Punkte)
Ethanol Kamine benötigen zum Glück keinen Umbau. Sie können überall dort aufgestellt werden mit genügend Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien wie Teppichen oder Tapeten.

Achte immer auf genügend Frischluftzufuhr da Sauerstoff beim Betrieb verbraucht wird.
0 Punkte

Hallo HunzeHohenthann,

ein Ethanolkamin hat in der Tat viele Vorteile. Für deine Zwecke wäre er perfekt. Denn du musst nichts großartig umbauen und du brauchst eben keinen Abzug. Allerdings hat es nicht nur Vorteile. Forscher warnen beispielsweise davor. Die Ethanolkamine sind anscheinend etwas gesundheitsgefährdend wie du hier lesen kannst: http://www.spiegel.**/wissenschaft/technik/ethanol-kamine-wki-forscher-warnen-vor-schadstoffen-a-989283.html Basierend auf diesen Angaben, würde ich es mir nochmal gut überlegen.

Noch eine Geschichte aus meinem privaten Umfeld. Dort kauften sie sich auch einen Ethanolofen und waren extrem glücklich. Er sah optisch auch sehr ansprechend aus, war günstig - alles prima. Bis dann die Gardine Feuer fing und ein extrem teurer Schaden entstand.

Überleg es dir besser nochmal.

LG

Christopher

Beantwortet von (140 Punkte)
0 Punkte
Hab da auch was zu sagen.

Also, ich persönlich musste dafür umbauen, doch es ist nicht viel Arbeit da. Es gibt schon Sachen, auf die man sehr viel achten muss, wie z. B. auf den Schornstein. Der muss wirklich gut und sicher sein, um sich darüber keinen Kopf zu machen. Die Auswahl dabei ist schon sehr breit, doch am besten ist es, wenn du dich für den Edelstahlschornstein. So einen habe ich letztens auf https://www.schraeder.com/edelstahlschornstein gefunden und kam damit sehr gut zurecht, deshalb die Empfehlung. Melde, wenn du etwas hast.

Grüß!
Beantwortet von (5.3k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 27, Jan 2014 in Lifestyle & Mode von HenryGra (15.2k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
...