• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hey! Ich bin 26 Jahre alt und werde im Mai nächstes Jahr heiraten, leider hab ich ein "Problem"! Ich hab eine sehr große Oberweite (65DD) und hab aber eine sehr schmale Taille (62cm). Ich hab schon mehrere Hochzeitskleider anprobiert, aber ich sehe immer so aus als hätte ich 2 "Monster" vorne draufgemacht. Ich bin auch eher klein (163cm)  und zierlich, aber ich hab halt leider von Natur aus so große Brüste. Jetzt ist meine Frage: wisst ihr welcher Schnitt am besten bei meiner Oberweite aussieht, beziehungsweise mit welchem Schnitt man das kaschieren kann? Ich möchte auf alle Fälle ein langes, taillenbetontes Kleid haben. Das Kleid soll an mir auch nicht zu "nuttig" aussehen, da ich später aus alle Fälle Kinder will und da wäre soetwas kein gutes Vorbild!

Liebe Grüße
Gefragt in Lifestyle & Mode von

3 Antworten

0 Punkte
Hallo,

am besten geh in einen großen Brautmodenladen oder gehe zu einer Schneiderin und lass dich vor Ort beraten!

Du kannst auch Zeitschriften durchsehen!

LG
Beantwortet von (220 Punkte)
0 Punkte
Hui, das ist wirklich viel. Sehr viel. Würde da auch sagen, dass du dir im Internet ein bisschen schonmal anschaust, was dir gefällt und dann ab ins Brautmodengeschäft. Du solltest zumindest schonmal eine Vorstellung haben. Und dann wird es halt angepasst.
Beantwortet von (1.6k Punkte)
0 Punkte
Schade, bei "nicht zu nuttig" bin ich raus. Damit bleiben mir keine Ideen mehr.. :(
Beantwortet von (1.8k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 21, Aug 2017 in Lifestyle & Mode von Nera (980 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 3, Mai 2017 in Sonstiges von Starshine (560 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 12, Apr 2017 in Shopping von Anonym
...