• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hey, also folgende Situation. Meine Freundinnen planen seit Wochen einen Filmabend, zu dem ich auch kommen wollte. Ich war diese Woche zwar etwas krank, mittlerweile geht es mir allerdings wieder gut und ich war heute beim Arzt, der mir auch gesagt hat, dass ich nicht mehr ansteckend bin. Meine Freundinnen meinten, ich solle lieber zuhause bleiben, mich ausruhen. Ist ja nett, dass sie sich Sorgen machen. Da ich mich allerdings gut fühle, hab ich gesagt, dass ich trotzdem komme. Da meinten sie, dass ich lieber zuhause bleiben soll, weil ich ansteckend sei, was ich allerdings direkt verneinte, da ja auch der Arzt der Meinung war, ich könnte getrost etwas unternehmen. Immerhin hat der das studiert und sollte da Bescheid wissen. Nach kurzer Pause in der Whatsappgruppe schreibt dann eine, dass sie sich leicht angeschlagen fühlt, obwohl sie 5 Minuten zuvor noch meinte, dass sie sich total freut, woraufhin alle schnell geschrieben haben, dass man alles besser verschieben sollte. Versteh ich was falsch und bin nur überempfindlich, oder haben die keine Lust auf mich? Danke schonmal für eure Antworten :)
Gefragt in Freizeit von

1 Antwort

0 Punkte
Versuch doch nicht Deine Freundinnen in Frage zu stellen. Das wicxhtigste ist erstmal Vertrauen und das man wirklich wieder richtig fit ist. Und mal 5 Minuten keine Antwort? Frühe gabs net mal Telefon, also entspannt bleiben ;-)
Beantwortet von (300 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 1, Nov 2016 in Freizeit & Hobbies von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 22, Aug 2017 in Freizeit von Anonym
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 14, Feb 2018 in Shopping von Swennie (2.5k Punkte)
...