• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Ich wiege üer 109 kg und möchte gerne Abnehmen, denn ich wurde Gemobbt und andere dinge da wollte ich auch schon Hungern.

 

Meine frage ist halt wie ich schnell Abnehmen kann
Gefragt in Ernährung von (1.3k Punkte)

6 Antworten

0 Punkte
Hey,

Es gibt immer 2 Arten von Hunger ,

 

1. der unechte Hunger . Also wenn der Körper zu wenig Wasser übern Tag aufgenommen hat , drückt er das meist durch extremen Heißhunger aus !. Also ruhig 3 Liter am Tag trinken. Klingt schwer aber hilft !!! ^^

 

2. der echte Hunger. Klar das der Körper auch mal Hunger bekommt .... also ruhig Frühstücken da kannst du 1-2 Brötchen essen mit Putenbrust ( hat viel Eiweiß und wenig Kalorien ) und dann noch etwas mit Zucker !..( nicht viel aber ein wenig sonst bist du unter zuckert und das ist auch nicht gut für den Körper !!) Mittagessen ist eher so ne kleinere Sache ...also am besten mit viel Gemüse!. Kannst auch Fleisch oder alles andere ....aber in normalen Mengen !!...( trink vor dem Essen 2 Gläser Wasser das sättigt zusätzlich) als Nachtisch Obst !!! Ist lecker und gesund!! Beim Abendessen musst du auf die Kohlenhydrate aufpassen denn das sind die dick Macher ..!! .....

 

hungern bringt nix!.. denn irgendwann schaffst du das nicht mehr und wenn du dankend isst speichert dein Körper das direkt ein !!..

 

ich rate dir aber einer vertrauten Person von deinen abnehm Plänen zu erzählen damit die dich unterstützen kann !^^

 

bleib stark und viel Glück !! ^~^

 

LG
Beantwortet von (930 Punkte)
0 Punkte
Warum immer schnell. Du bist ja auch auf deine 109kg nicht schnell gekommen, das braucht genauso Zeit.

Von 109kg wirst du auch nicht in einer Woche herunten sein.

Lege es doch sinnvollerweise auf eine lange Zeit aus, das bringt viel mehr.

Das dauert eben seine Zeit, dafür ist es dann auch wahrscheinlicher, dass es nicht nur für eine kurze Zeit so bleibt und man schneller wieder zunimmt.
Beantwortet von (1.7k Punkte)
0 Punkte
Hallo,

am besten lässt du dir einen Ernährungsplan erstellen ( offt gibt es sowas in Fitnessstudions umsonst) oder du erstellst dir selber einen. Such dir eine Motivation bzw setzt dir ein Ziel. Fang an Sport zu machen. Irgendwann wird es regelmäßiger. Probier mal was neues aus, damit will ich sagen, dass du vllt mal vegetarisch/vegan kochst. Das hat mir zum Beispiel sehr geholfen.

LG
Beantwortet von (700 Punkte)
0 Punkte

Die Lösung lautet: Sport und Bewegung. 

Ich war früher auch übergewichtig und wurde gehänselt, aber dann habe ich regelmäßig Yoga gemacht, weniger gegessen und nach kurzer Zeit schwanden die Pfunde. 

Yoga mindert den Stress, stärkt Muskeln, kräftigt die Knochen, beruhigt das Nervensystem, senkt den Blutdruck und die Herzfrequenz, es stärkt dein Wohlbefinden und zur Krönung nimmst du auch noch ab! 

Schaue mal nach Yoga Kursen in deiner Nähe, passendes Equipment findest du hier: zur Webseite, im Grunde brauchst du erstmal nur die Matte.

Viel Spaß und Erfolg, du schaffst das! LG

 

Beantwortet von (2k Punkte)
0 Punkte
Hey,

ich kann dir nur Kraftsport empfehlen, also Bodybuilding oder Vergleichbares, zusammen mit einem dir angepassten Ernährungsplan. Das ist gesund, du machst etwas für deinen Körper und es geht relativ schnell mit langanhalteder Wirkung. Zudem musst du nicht unbedingt hungern, um deine Ziele zu erreichen.

Ich kann dir auch erklären, warum ich sowas übergwichtigen Personen immer empfehle.

Es ist so, dass dein Körper zum Fett verbrennen Muskelmasse braucht. Daraus folgt, je mehr Muskelmasse du besitzt, desto mehr Fett verbrennst du. Und keine Angst, du wirst dadurch nicht männlich oder wie ein Bodybuilder aussehen. Hast du zu deinem Training jetzt noch einen guten Ernährungsplan, der dich satt macht, aber nicht über dein täglichen Kalorienbedarf bringt, ist der Erfolg nicht weit entfernt.

Noch einmal, warum ich niemals hungern empfehlen würde: Das Problem, welches dadurch entsteht, ist, dass du beim hungern nicht nur Fett sondern ebenso Muskelmasse verlierst. Also je weniger Muskelmasse, desto weniger Fett verbrennst du auch. Es dauert also länger. Nun kommt das große Problem. Fängst du irgendwann wieder an, etwas mehr zu essen, dann nimmst du direkt auch wieder an Gewicht zu. Und das auch meist schneller als du gucken kannst. Das ist der sogenannte JoJo-Effekt. Und dieser wird vermutlich eintreten, weil niemand es schafft ewig auf gutes Essen zu verzichten. Fehlt dann ebenso die Kombination mit Kraftsport, um deine Muskelmasse hoch zu halten, dann ist es auch nicht unwahrscheinlich, dass du sogar zunimmst.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
Beantwortet von (240 Punkte)
0 Punkte

Wie hier bereits gesagt wurde, ist es fraglich, ob du überhaupt schnell Gewicht verlieren kannst, da jeder Körper unterschiedlich funktioniert. Was jedoch auch nicht weiter schlimm ist, da du mit der Zeit lernst dich in deinem Körper wieder wohl zu fühlen und dies wiederum als Ansporn nimmst, um weitere Kilos zu verlieren. 

Auch solltest du wie bereits erwähnt zusätzlich Sport treiben. Natürlich kannst du dafür gleich in ein Fitnessstudio, jedoch erscheint es mir am sinnvollsten erst einmal mit Joggen anzufangen, um dich so kontinuierlich steigern zu können. Hinzu kommt, dass man im Fitnessstudio schnell anfängt sich mit anderen zu vergleichen, was in meinen Augen nur Nachteile mit sich bringt.

Jedoch ist der Sport auch nur die halbe Miete. Denn ohne eine vernüftige Ernährung wirst du kaum was bewegen können. Über eine ausgewogene Ernährung lassen sich als Beispiel etwa Vitamine aufnehmen, die dir dabei helfen zusätzliche Pfunde zu verlieren und deine Fettverbrennung ankurbeln. Entsprechend benötigst du hierfür aber auch eine gewisse Disziplin & Durchhaltevermögen.

Falls dir der Gewichtsverlust wirklich so wichtig ist, lassen sich auf folgender Seite noch weitere Tipps & Ratschläge nachlesen: http://vitamine-ratgeber.com/vitalstoffe-bei/fettverbrennung/

Liebe Grüße & viel Erfolg!

Beantwortet von (2.1k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 8, Aug 2015 in Ernährung von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 1, Aug 2014 in Ernährung von Anonym
0 Punkte
7 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
8 Antworten
Gefragt 7, Aug 2015 in Ernährung von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 27, Jul 2015 in Ernährung von mrsgreenbird27 (120 Punkte)
...