• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hey, meine Oma ist schwer an Demenz erkrankt und hat nun seit 2 Tagen einen Bruch im Arm, dementsprechend ein Gips. Nun waren wir schon 2 mal im Krankenhaus das sie den Gips immer entfernen möchte. Sie weiß auch nach 100mal erklären nicht was das ist und soll und versucht ihn deswegen immer zu entfernen. nach zig malen wo sie das Verband um den gips entfernte, haben wir nun Panzertape drum rum gewickelt was super hält aber über eine nacht wieder gut bearbeitet wurde. Da der Bruch im Ellenbogen liegt brauch der Arm ruhe und sollte sich nicht bewegen was wir leider durch ihre Sturrheit nicht hinbekommen. Hat jemand einen Tipp was man machen kann dass helfen könnte, das sie keine weiteren versuchungen macht oder es besser hält? wir sind echt verzweifelt. Das Krankenhaus hat keine Demenzstadion.
Gefragt in Medizin von

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 24, Jun 2014 in Medizin von Anonym
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 10, Dez 2014 in Ratgeber von tommy (1.2k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 14, Aug 2014 in Freizeit & Hobbies von Anonym
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 21, Feb 2017 in Medizin von Anonym
...