• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo Ich bekomme bald zu meinem 18 Geburtstag ein Auto. Darf ich das im Garten waschen? Waschanlage ist mir zu teuer!
Gefragt in Ratgeber von

2 Antworten

–1 Punkt
 
Beste Antwort
Offiziell nicht, aber es spricht nichts dagegen. Ich wasche mein Auto auch im Garten auf dem Gras mit Autoschampoo und Felgenreiniger. Das ist günstiger als eine Waschanlage und es macht mir Spaß, im Bikini und barfuß das Auto zu waschen.

Die Giftstoffe, die dabei frei werden, werden vom Gras und anderen Pflanzen herausgefiltert und aufgenommen, schädlich ist das für die Pflanzen nicht, denn an der Stelle an der ich immer mein Auto wasche, wächst das Gras besonder grün und üppig, außerdem auch viele Gänseblümchen und Löwenzahn. Die dreckige Waschbrühe entsorge ich auch in der Wiese, weil ich nach dem Waschen meistens zu faul bin, den Kübel zurückzuschleppen.

Solange es erlaubt ist, daß Flugzeuge tonnenweise Kerosin während des Fluges abzulassen, zählt für mich das Argument Umweltschutz nicht. In den USA zum Beispiel ist es offiziell empfohlen, sein Auto auf einer Wiese zu waschen, eben aus den Gründen, die ich schon oben geschrieben habe. Autowaschen muß die Umwelt schon aushalten, das ist kein Problem.

Grüße, Steffi
Beantwortet von (580 Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Wieso nicht?
Beantwortet von (7.4k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 7, Mai 2018 von Tamara (3.6k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
6 Antworten
0 Punkte
10 Antworten
0 Punkte
9 Antworten
Gefragt 15, Apr 2014 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
5 Antworten
Gefragt 30, Mai 2018 in Sonstiges von Mollie (800 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 23, Aug 2017 in Freizeit & Hobbies von Falcon (360 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
...