• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo,

Ich habe ein Arbeitsvertrag für 1 Jahr erhalten. Die erste sechs Monate ist Probezeit.

Wann darf die Chefin mich kündigen, nach oder im Rahmen der Probezeit?

Wie ist die Lage mit dem Arbeitnehmrrecht, wenn z.B nach 4 Monate eine Kündigung durchgeführt werden? Bekommt sie/er ein Gehalt für sechs Monate oder nur für vier Monate?

Danke für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Gefragt in Sonstiges von

1 Antwort

0 Punkte
Also in der Proebzeit beträgt die Kündigungsfrist ja meist zwei Wochen oder ist eben sehr kurz. Natürlich bekommt man dann auch keine sechs Monate Gehalt, sondern noch für die Zeit, die man angestellt ist, also bis zum Zeitpunkt der Kündigung + die Kündigungsfrist

Und deine Chefin darf dich auch in der Probezeit kündigen und dann soweit ich weiß, auch ohne die Angabe von Gründen. Denn die Probezeit ist ja dafür da, damit das Unternehmen merkt, ob du zu ihm passt oder nicht
Beantwortet von (8.9k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 13 Apr in Sonstiges von sarahmith (120 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
...