• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo Zusammen,

mein 7-jähriger Sohn hat Probleme mit seinen Zähnen. Die letzten Nächte ist er mehrmals heulend vor Schmerz aufgewacht. Bei Kontrolluntersuchungen hat BISHER immer alles unkompliziert geklappt. Aber seit er Zahnprobleme hat, lässt er sich beim Zahnarzt nicht mal mehr auf den Stuhl setzen. Auch nicht, wenn ich ihn auf den Schoß nehme. Ich bin mit ihm dann extra zu einer Kinderzahnärztin, aber auch da ging gar nichts. Ich muss aber auch sagen, das sie leider sehr unsympathisch war. Jetzt weiß ich nicht, wie ich ihm seine Angst nehmen kann. Es gibt eine sehr gute Kinderzahnärztin in München (ich komme aus Starnberg), die mir noch empfohlen wurde. Aber da ist nix mit kurzfristigen Terminen.
Gefragt in Medizin von

2 Antworten

0 Punkte

Da Wichtigste wäre wirklich erst einmal, einen Zahnarzt zu finden, der gut mit der Situation umgehen kann. Die Zahnarztpraxis Dr. von Finckenstein ist sowohl auf Kinder als auch auf Angstpatienten spezialisiert. Das wäre vielleicht genau die richtige Anlaufstelle für dich und ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass die Ärztin sehr einfühlsam und geduldig ist. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass ihr eine Lösung findet und dein Kind die Angst wieder etwas verliert.
 

Beantwortet von (8.9k Punkte)
0 Punkte
Zahnarzt wechseln ;-)
Beantwortet von (370 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
5 Antworten
Gefragt 13, Aug 2016 in Medizin von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 21, Nov 2015 in Medizin von anna (9.7k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 9, Mai 2017 in Medizin von Vessel (270 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 29, Mär 2017 in Medizin von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
...