• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo zusammen!

Ich habe eine Nebentätigkeit als Fensterputzer aufgenommen.

Die Kunden sind meist alte Leute, die aus gesundheitlichen Gründen ihre Fenster zuhause nicht mehr putzen können, oder auch Wintergärten etc.

Spricht aus eurer Sicht etwas dagegen, wenn ich bei Kunden barfuß arbeite? Natürlich bin ich sehr gepflegt!

Versicherungstechnisch kein Problem und ich bin mei eigener Chef, von daher spricht also nichts dagegen.

Mir gehts eher darum, wie ihr als Kunden das seht.

Grüße!
Gefragt in Ratgeber von (580 Punkte)
Bearbeitet von
das geht ganz und gar nicht . wenn dann mit socken oder du nimmst dir Extra Schuhwek für solche Einsätze mit .
Bin auch der Meinung, dass das gar nicht geht... Wie oben schon gesagt, einfach Schuhwerk für die Einsätze mitnehmen

3 Antworten

0 Punkte
Davon würde ich dir abraten. Persönlich fände ich es befremdlich, wenn ein Diensleister bei mir barfuss rumturnt.
Beantwortet von (8.9k Punkte)
0 Punkte
Erstens glaube ich nicht, dass das aus Gründen der Arbeitssicherheit erlaubt ist und zweitens denke ich, dass das vor Kunden auch wirklich nicht gut ankommt.
Beantwortet von (8.9k Punkte)
0 Punkte
Kannst ja auf den Händen laufen und mit den Füßen die Fenster putzen, das ist doch voll cool!

Die Fußfetischisten freuen sich auch.

Ich sehe da nur Vorteile.
Beantwortet von (1k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 2, Nov 2015 in Shopping von pegner (15.3k Punkte)
...