• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo Ihr Lieben,

ich habe absolut keine Ahnung von Autos, und deswegen brauche ich mal eure Hilfe. Ich bin jetzt circa 5 Jahre lang einen alten VW Golf gefahren, es war jetzt nicht das beste Auto aber für mich vollkommen ausreichend. Letzte Woche ist mir jemand an der roten Ampel voll hinten drauf gefahren. Da ich das Auto selbst auch gebraucht gekauft habe, wäre die Reparatur deutlich über dem eigentlichen Wert des Autos. Mein Vater meint ich soll die "Karre" einfach bei einem Schrotthändler lassen. Mir wäre es wichtig, das noch alles was verwertbar ist, auch wirklich verwendet wird - auch um neue Ressourcen zu sparen. Ich habe Online einen Schrotthändler gefunden karl.**, der sich auf Autorecycling spezialisiert hat. Was meint ihr, bekomme ich da noch etwas Geld für das Metall oder Teile die noch in Ordnung sind? Hat jemand schon einmal ein Unfall-Auto irgendwo verkauft oder wie würdet ihr in meiner Situation handeln?
Danke für eure Hilfe, LG Clara

Gefragt in Auto & Motorrad von (440 Punkte)

5 Antworten

0 Punkte

Wenn er dir hinten draufgefahren ist, dann zahlt doch seine Versicherung, oder?!

Ohne den Schaden zu sehen wird es schwer etwas dazu zu sagen, aber zum Schrotthändler kannst du am Ende immer gehen. Kommst du aus der Nähe von Stuttgart? Hier bei CarCompany Stuttgart kannst du den Wagen günstig aufbereiten lassen: Autopflege Stuttgart. Vielleicht ist das eine Option für dich?! Dann wird der Verkaufspreis natürlich deutlich höher! 

Wenn gar nichts mehr geht, bekommst du auch immer Geld dafür, du solltest niemals dafür zahlen, das Auto verschrotten zu lassen!

Beantwortet von (1.5k Punkte)
0 Punkte
Wie weit bist du denn damit :)
Beantwortet von (8.1k Punkte)
0 Punkte

Also erst mal hier eine Seite wegen dem Unfall rasugesucht: https://www.bussgeldkataloge.eu/deutschland/unfall.html

Dann würde ich erst mal schauen, was deien Autoversicherung sagt und was du da noch rasuholen kasnnt! Wurde dein Auto schon von einem Unfall-Spezielisten Untersucht? Dann würde ich auch mit dem Schrottplatz erst mal Telefonieren und auch schauen, ob dir jemand das Auto noch für Ersatzteile Verkaufen kannst!

Beantwortet von (7k Punkte)
0 Punkte

Mehrere Angebote einholen kann sich durchaus lohnen, ganz besonders beim Verkauf eines Autos. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das alte Fahrzeug zu verkaufen, dieser sehr lesenswerte Artikel beschäftigt sich mit genau dieser Thematik:  https://www.autoankauf-muenchen-bayern.**/2015/10/19/thema-gebrauchtwagenankauf-wohin-mit-dem-alten-fahrzeug/

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen und der Verkauf Deines Autos wird ein Erfolg!

Beantwortet von (1.3k Punkte)
0 Punkte

Lies Dir doch einfach mal diesen Artikel durch, dort wird ganz genau beschrieben, wie Du am besten vor der Entsorgung des Autos tun solltest: https://www.gratis-autoverwertung.**/vor-der-autoverwertung/ In fünf sehr ausführlichen Punkten erklärt, mit dieser Anleitung kannst Du ganz bestimmt nicht verkehrt machen. 

VG Fragepeter

Beantwortet von (1.3k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
5 Antworten
Gefragt 17, Apr 2016 in Auto & Motorrad von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 10 Jan in Auto & Motorrad von larra (6k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 23, Dez 2018 in Auto & Motorrad von Pete (880 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 25, Jan 2018 in Auto & Motorrad von Anonym
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 12, Jan 2018 in Auto & Motorrad von Shudi (120 Punkte)
...