• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Da ich gerne backen oder auch sonst die Küchenarbeiten im Haushalt übernehme, ist mir jetzt zur bevorstehenden Weihnachtszeit Marzipanrohmasse (200g Stück) geschenkt worden.

Ich esse Marzipan für mein Leben gerne, hatte aber noch nie Rohmasse ... geschweige denn Marzipan selbergemacht, daher bin ich beim Thema 'Verarbeitung' völlig überfragt.

Meine Recherche ergab nur: ich darf die Rohmasse nur mit Handschuhen bearbeiten und ich soll auf 100 g Masse 25 g Puderzucker verwenden.

Meine Fragen sind also Folgende:

1. Kann ich die Rohmasse, auch ohne Verziehrung und ohne sie auf einen Kuchen zu tun, backen?

2. Muss ich Puderzucker verwenden oder kann ich die Masse so klebrig lassen wie sie ist?

3. Welche Temperatur muss die Masse haben um gut verarbeitet werden zu können?

4. Bei wie viel Grad, auf welcher Schiene und für wie lange muss ich sie im Backofen backen?

Danke, schon mal im Voraus, für die Antworten.
Gefragt in Ernährung von (140 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte

Also ich habe es gar nicht mit backen.. keine Zeit und auch kein Talent. Aber wenn ich einen Kuchen benötige, dann bestelle ich den einfach und zwar auf dieser Webseite.

Beantwortet von (8.6k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 8 Mai in Ernährung von derexperte (2k Punkte)
0 Punkte
6 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 10, Jan 2018 in Ernährung von Tule (890 Punkte)
0 Punkte
8 Antworten
Gefragt 2, Jan 2018 in Ernährung von Sherlocked (580 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 3, Nov 2017 in Ernährung von UserAlpha (120 Punkte)
...