• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Ich überlege, ob ich eine Weile lang Zeitarbeit mache, der Abwechslung halber. Es gibt so viele Vorurteile bei vielen, die ich aus dem Freundeskreis anspreche. Es ist doch nicht so übel wie drüber gesprochen wird, oder doch? Ich überzeuge mich immer gern selbst. Wohin könnte ich mich wenden? Gibt es solche Firmen im Stuttgarter Raum?
Gefragt in Sonstiges von (4.1k Punkte)

3 Antworten

0 Punkte

Mein Bruder macht schon ein paar Jahre über optiper-stuttgart.** Zeitarbeit als Staplerfahrer, kommt viel rum und hat noch nie etwas Negatives dahingehend verlauten lassen. Ich glaube, nur Leute, die das noch nie gemacht haben, äußern sich skeptisch dazu. Deine Einstellung finde ich prima. Wer es nicht probiert, weiß gar nichts. 

Beantwortet von (2.8k Punkte)
Ich lese dein Kommentar und glaube meine Augen nicht...
Diese Sklaverei gehört verboten! Und das ganz egal ob in Stuttgart oder anderswo auf der Welt. Keine andere Masche beutet den kleinen Arbeitnehmer so offensichtlich und legal wie die Leiharbeit. Schuld daran sind immer die Politiker, die sie unterschrieben und  zugelassen haben .
0 Punkte
Naja, besser als gar keine Arbeit.

Mach das mal ruhig um dich wieder an normale Zeiten zu gewöhnen und um aus deinem arbeitslosen Trott herauszukommen.

Alles Gute, viel Erfolg!
Beantwortet von (490 Punkte)
0 Punkte
Das kommt wohl auf die Zeitarbeitsfirma an. Erfahrungsgemäß ist man in den Firmen aber nur der "Zeitarbeiter" und somit der Depp für die festangestellten Mitarbeiter. Und die Bezahlung lässt meistens auch sehr zu wünschen über.
Beantwortet von (220 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 7, Jul 2017 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 11, Aug 2015 in Sonstiges von Kolibri (180 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 14, Apr 2017 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
...