• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Ich hab eine ganz normale Hauskatze (keine Wildkatze) und zwei größere Hunde. Weiterhin einen Gecko zum „Schmusen“. Am liebsten würde ich das Futter in jeglicher Richtung selbst zubereiten, aber das geht ja irgendwie nicht. Vielleicht, wenn man einen Bauernhof hat und die entsprechenden Voraussetzungen. Das gibt es für meine Hunde. Die beiden anderen Tiere füttere ich auch wie üblich. Wie macht ihr es? Gibt es Dosenfutter oder wie ernährt ihr eure Tiere?

Gefragt in Tiere von (3.6k Punkte)

3 Antworten

0 Punkte
Ich habe auch eine Katze und achte schon etwas auf die Art des Futters. Aber auch nur bis zu einem bestimmten Grad. Meistens bekommt sie Trockenfutter und Laktosefreie Milch.
Beantwortet von (1k Punkte)
0 Punkte
Also wenn würde ich vielleicht mal im Internet schauen nach rezepten für futter und wenn dann auf ökologische produkte/bioprodukte umsteigen.
Beantwortet von (8.5k Punkte)
0 Punkte
Mein Kater bekommt Katzenfutter aus dem Supermarkt. Meist wechsel ich alle paar Wochen die Art des Futters also Nassfutter mit Stücken, Paste und sowas und die Marke. Also Whiskas, Felix, kitekat, etc. Desweiteren steht immer eine Schüssel mit Trockenfutter bereit an die er immer dran kommt.

Er ist schlank und viel unterwegs und macht auf mich einen sehr glücklichen und zufriedenen Eindruck. Denke also, dass ich alles richtig mache.
Beantwortet von (320 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
5 Antworten
Gefragt 25, Jan 2016 in Tiere von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 6, Jun 2018 in Tiere von diggarB (5.6k Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
...