• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Soll ich mich tätowieren lassen oder nicht? Das frage ich mich in letzter Zeit fast jeden Tag. Wie hoch ist denn die Gefahr, dass man eine Infektion bekommen kann? Ich frage das mal in die Runde, weil ich eine Allergie habe.

Gefragt in Ratgeber von (4.2k Punkte)

4 Antworten

0 Punkte

Da solltest du auf jeden Fall vorher den Arzt zurate ziehen. Schau dich auf https://dich-mit-stich.**/magazin/erste-tattoo-stechen-lassen/ dazu einmal um. Du findest dort Tipps, die wichtig sein könnten, bevor du dein erstes Tattoo bekommst. Und bedenke, dass du das Motiv wahrscheinlich dein ganzes Leben mit dir herumträgst.

Beantwortet von (6.2k Punkte)
0 Punkte
Es ist vollkommen ok, sich darüber viele Gedanken zu machen, weil das ja nicht mehr so schnell weggeht.

Tattoos die im jugendlichen Leichtsinn entstanden sind, werden danach sehr oft bereut. Überleg es dir also gut. :)
Beantwortet von (1.1k Punkte)
0 Punkte
Du solltest dir definitiv darüber Gedanken machen. Ob du dir dann schlüssendlich eins stechen lassen willst oder nicht, das liegt ganz alleine bei dir. Such dir für dein erstes Tattoo etwas das eine tiefe Bedeutung für dich hat, das auch immer eine Bedeutung für dich haben wird. So finde ich es einfacher zu entscheiden. Was deine Allergie und deine Bedenken betreffen: Der Tättowierer ist ja nicht nur dafür da das Tattoo zu stechen. er berät dich auch in Sachen Pflege und Verträglichkeit. Wenn du sagst, du hast eine Allergie, dann kann der Tättowierer auch erstmal nur einen Punkt an einer Stelle machen und schauen wie deine Haut reagiert und ob du die Farbe verträgst. Natürlich kannst du auch vorher deinen Arzt danach fragen.
Beantwortet von (7.3k Punkte)
0 Punkte
Die Infektionsgefahr bei Tattoos ist ziemlich gering. Vorausgesetzt du hast einen Tätowierer/in, der/die die Nadeln ordentlich säubert. In der Regel kommen die in ein kleines Vibrationsbecker mit Desinfektionsmittel.

Die Sache mit der Allergie: Rede mit einem Hautarzt. Er kann prüfen, ob du allergisch drauf reagierst. Besser als sich einen Test-Punkt stechen zu lassen, der dann nicht mehr weggeht.. und dann hast du halt die Reaktion auf die Allergie.
Beantwortet von (11k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 26, Jun 2019 in Sonstiges von Kaethys (4.2k Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 20, Okt 2016 in Lifestyle & Mode von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
5 Antworten
Gefragt 13 Mai in Ratgeber von Henkelchen (14.8k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 14, Okt 2018 in Ratgeber von Thorim (6.2k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 24, Apr 2018 in Ratgeber von Snowfairy (11.2k Punkte)
0 Punkte
4 Antworten
...