• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo,

wer heute kein Instagram Account hat, der ist schon total OUT, oder ? Wenn ich mich so auf der Homepage von meinem Friseur umschaue, selbst der gibt einen  Instagram Account an. Früher war man froh, wenn man überhaupt was zu seinem Friseur im Internet gefunden hat. Jetzt gibt es so viele Infos, aber auch Fotos die gepostet werden. Natürlich nicht nur Friseure, sondern wirklich jeder 2 hat eine Seite. Lohnt es sich dann so eine Webseite mit Likes zu pushen? 

Gefragt in Freizeit & Hobbies von (760 Punkte)

2 Antworten

0 Punkte
ich persönlich nütze Instagram nicht und bin wahrscheinlich einer der wenigen "jungen" Menschen, die es nicht benutzen. Ich bin einfach kein Freund davon, so viel Privates von mir im Internet zu posten und ich möchte auch nicht ständig am Handy sein und sehen müssen, was andere Leute treiben...ehrlich gesagt, würde mich das auch eifersüchtig machen und generell finde ich, dass das sowieso nie die Realität wiederspiegelt und einfach alles nur "fake" ist.
Beantwortet vor von (1.6k Punkte)
0 Punkte
Ja, vor allem als Unternehmen muss man mittlerweile eigentlich fast Instagram haben, vor allem wenn man z.B ein eigenes Restaurant oder Cafe hat. Ich bin da nicht so, aber viele meiner Freundinnen schauen immer zuerst mal auf Instagram nach, was da so zu finden ist. Vor allem eben bei Restaurants (weil man da Bilder vom Essen sieht) oder eben auch bei Frisören, weil man die Ergebnisbilder usw sieht. Da teilt man dann ja aber auch nicht so viel / gar nicht Privates sondern eher nur arbeitsrelevante Sachen.
Beantwortet vor von (880 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
Gefragt 24, Okt 2017 in Sonstiges von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 28, Mai 2017 in Freizeit & Hobbies von Anonym
...