• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Halli Hallo,

 

wir möchten gerne einen Kamin in unserem Haus haben. Gibt es irgendwelche bestimmten Sachen die wir beachten müssen? Wie weit müssen die Möbel vom Kamin entfernt sein damit nichts passieren und solche Sachen.

 

Mal angenommen wir würden so einen hier kaufen:

http://nordpeis.**/Produkte/Kaminanlagen/Freistehende-Kaminanlagen/Odense

Ist das dann auch wirlich sicher mit dem Holz was man unten drunter lagern kann? Ich bin in solchen Sachen am Anfang immer recht skeptisch.
Gefragt in Sonstiges von

5 Antworten

0 Punkte

Hi,

ich kann deine Sorgen verstehen, aber das ist absolut sicher. Ich habe ein Model wo das Holz an der Seite liegt und die werden nicht annähernd so warm das die brennen könnten. Habe den Bausatz damals bei AA-Kaminwelt gekauft. 

Wir haben dieses Model zu Hause: Ein Nordpeis AMSTERDAM Eck 7. 

Sehr tolles Teil wie ich finde. Du wirst auch deinen Lieben, jeder der einen Kamin hat liebt ihn. Es macht manchmal etwas Arbeit, aber es lohnt sich zu 110%. Ehrlich! 

Wünsche dir schon mal viel Spaß mit deinem neuen Kamin. :)

Beantwortet von (2.1k Punkte)
0 Punkte

Grüß Dich!

Darf man denn fragen, ob du dich letztendlich eben für genau einen solchen Kamin entschieden hast oder wie ist deine Wahl ausgegangen? 

Wir selbst haben auch sehr lange bezüglich der Wärmequelle überlegt und uns dann entschieden, dass wir an dieser Stelle einen Pellet-Ofen kaufen. 


Lg

Beantwortet von (2k Punkte)
0 Punkte

Also ich würde auf jeden Fall darauf achten, dass ihr das Kaminholz sauber lagert.

Im Haus kann es sonst schnell dazu führen, dass der Boden ständig dreckig ist aufgrund des Holzes.

Ich empfehle euch dazu einen guten Kaminholzkorb. In einem Kaminholzkorb Vergleich kann man geeignete Produkte finden und kaufen.

Beantwortet von (680 Punkte)
0 Punkte

Kauftipp: Es ist auch wichtig, dass die Kaminsanierung Kosten des Kamins gering sind wink

Beantwortet von (340 Punkte)
wieder angezeigt von
0 Punkte

Hallo,

was soll ich dir sagen, da hilft am besten der gesunde Menschenverstand... je weiter entfernt desto besser, leicht entflammbare Gegenstände am besten in großtmöglichem Abstand aufbewahren...! Es gibt aber tatsächlich gesetzliche Mindestabstände, die eingehalten werden müssen, z.B. zwischen der Wand und des Kamins sind mind. 20cm vorgeschrieben, usw. Es kommt natürlich immer auf den Einzelfall an, also auf deinen Kamin, da gibt es ebenfalls etliche Unterschiede. Allem voran gibt es für jedes Bundesland eine spezielle Feuerverordnung und auch Bauverordnung, die die Abstände genau regeln.

Wir haben den Kaminbau durch die Fachleuten von ofen.** vornehmen lassen, auf diese Weise wird alles vorschriftsmäßig und professionell angeschlossen und du kannst dir sicher sein, dass alle vorgeschriebenen Mindestabstände genau eingehalten werden. Du kannst den Kamineinsatz günstig bei ofen.** kaufen und dann stehen letztlich auch in der Ofen-Bedienungsanleitung deines Ofenmodells nochmal die Sicherheitsabstände.

Wenn du dir den Kamin bei ofen.** besorgst und auch die Installation durch die geschulten Mitarbeitern vornehmen lässt, bist du 100% auf der sicheren Seite.

Gruß

Beantwortet von (3.5k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 14, Jul 2015 in Sonstiges von Karina244 (220 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 5, Jan 2015 in Ratgeber von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
5 Antworten
Gefragt 16, Apr 2016 in Ratgeber von Walter64 (680 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 16, Feb 2018 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
4 Antworten
...