• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Zu meinem Anliegen, es ist etwas komplex jedenfalls empfinde ich es im moment so.

 

habe eine Frau "kennengelernt" deren namen ich mir vor Nervosität nicht gemerkt hatte.

Ich wusste nur den Wohnort, ihr Alter, und was sie für ein Auto fährt, mit diesen paar angaben machte ich mich auf die suche nach jemanden der sie eventuell kennen könnte, bin nach Tagen auch endlich fündig geworden (eine Nachbarin hat sich gemeldet).

 

Nun habe ich bedenken als Stalker dazustehen, wenn ich einfach hinfahren würde.

 

Ich weiß jetzt nicht, wie ich wieder mit ihr in Kontakt treten kann bzw soll?

 

Meint Ihr ich soll einen Strauß Blumen und eine nette Nachricht für Sie machen lasen und durch ihre Nachbarin übergeben lassen?


Wie würdet Ihr die Angelegenheit umsetzen?

 

Bitte nur ernstgemeinte Antworten.

 

Ich bedanke mich bereits vorab.

 

Liebe Grüße

Gefragt in Freizeit & Hobbies von (120 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte

Hallo

Warum gehst du nicht einfach mal hin??

Sie wird sich doch auch an dich erinnern und vielleicht suchst sie dich auch schon.

Mit freundlichen Grüßen
 
Antworter82
Beantwortet von (1.3k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 4, Jan 2016 in Chats von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 6, Nov 2014 in Ratgeber von Anonym
...