• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Ich hatte einen Unfall mit meinem Wagen, aus einer Einbahnstrasse kam mir ein anderer Autofahrer aus der falschen Fahrtrichtung entgegen und krachte mir vorne rechts in die Seite. Das Auto ist 8 Jahre alt, der Motorraum ist sehr demoliert. Das Auto steht nun in einer Werkstatt, der Werkstattmeister sagte mir ich solle von einem Totalschaden ausgehen. Die Versicherung war super nett und will mir einen Gutachter schicken, der Werkstattmeister meinte allerdings das sollte ich nicht machen sondern mir einen unabhängigen Gutachter suchen. Was mach ich nun, der Versicherung trauen oder einen Gutachter suchen?
Gefragt in Auto & Motorrad von (1.8k Punkte)

7 Antworten

0 Punkte

Ich würde auf den Werkstattmeister hären und mir selbst einen Gutachter suchen denn wenn es um einen Totalschaden geht geht es oft auch um viel Geld. Der Gutachter der Versicherung wird erfahrungsgemäss den Schaden so einschätzen dass die Versicherung nur so wenig wie mäglich bezahlen muss. Am besten du suchst dir hier auf dieser Seite einen kompetenten KFZ-Gutachter.

Beantwortet von (1.3k Punkte)
0 Punkte

wenn möglich, dann ist es sinnvoll einen unabhängigen Gutachter zu holen, da sieser wie der Name schon sagt unabhängig ist und normalerweise nicht im Sinne der Versicherung entscheidet, falls du jedoch noch allgemeine infos zu Unfällen suchst dann schau doch mal hier http://www.verkehrsunfall.org/auffahrunfall/

Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
Bei einem unverschuldeten Unfall niemals die Anweisung der Versicherung folgen. Sie haben das recht auf einen unabhängigen Kfz-Gutachter der auch Ihre Interessen vertritt.
Beantwortet von (140 Punkte)
0 Punkte

Hast du dich denn für einen Gutachter entschieden ? 
Wenn man sich mal im Web umsieht dann findet man wirklich viele verschiedene Gutachter die man sich suchen kann. Ich selber war auch auf der Suche nach einem Gutachter im Raum Hamburg. Nachdem mir jemand rein gefahren ist, muss ich mir einen suchen. 

Jedenfalls habe ich mich im Web umgesehen und habe dabei auch unterschiedliche Infos gefunden. 
Bei https://www.kfz-gutachter-lausen.** habe ich mich auch entschieden. Der Gutachter ist in Hamburg tätig und auch mit den Ergebnissen bin ich zufrieden. 

Natürlich muss jeder für sich entscheiden wie er vorgehen will. Ich gehe da auch wirklich immer auf Nummer sicher. 

LG

Beantwortet von (8.6k Punkte)
0 Punkte

Schau mal, auf dieser Seite habe ich damals alle Infos gefunden, die ich brauchte. https://www.bussgeldkatalog.**/kfz-versicherung/ 
Da die Frage aber schon etwas her ist, würde mich interessieren, wie du jetzt verfahren bist!
Und wiederhole den fehler nicht noch mal!

Beantwortet von (12.2k Punkte)
0 Punkte

Hoffe mit deinem Wagen ist alles wieder gut?
Ich habe dir mal diesen Link rausgesucht für Gutachter!

https://www.bussgeldkatalog.**/gutachter-kosten/

Weil es können auch kosten auftretten!

Beantwortet von (12.2k Punkte)
0 Punkte

Könntest du den richtigen Versicherungsgutachter nach dem Unfall finden? Falls du immer noch Hilfe dabei brauchst, kann ich dir auch empfehlen mal ein Blick bei https://imd-net.**/verbringungskosten/ zu werfen, wo du dich auch mit anderen Dingen bei einem Unfall befassen kannst.

Wie mit Verbringungskosten und deren Abrechnung und sie befinden sich in der NRW, wobei sie für das Land tätig sind. Mehr Informationen zu ihrer Arbeit bekommst du auch auf ihrer Homepage und hoffe, dass ich dir bei der Suche mal eine Hilfe sein.

Sicherlich werden sie dir damit weiterhelfen können!

LG

Beantwortet von (22.5k Punkte)

Ähnliche Fragen

+1 Punkt
4 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 25, Nov 2020 von Tobsen (17.8k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 17, Apr 2018 in Sonstiges von anna (11.3k Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
7 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 17, Jan 2015 in Erotik von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 7, Nov 2021 in Auto & Motorrad von Thorim (11.4k Punkte)
...