• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo Leute,

ich wollte euch hier um Euren Rat fragen. Vor ca. einem halben Jahr habe ich mit meiner damaligen besten Freundin (aus meiner Klasse)die Freundschaft beendet, weil sie mich immer ausgenutzt hat und mich immer fallen gelassen hat wenn sie kein Bock mehr auf mich hatte. Ich habe mir das viel zu lange gefallen lassen und ständig habe ich ihr verziehen, doch irgendwann hat es mir dann gerreicht und wir sind im Streit auseinander gegangen. Sie hat dann schnell eine neue Freundin gefunden und ich auch. Nach einer Zeit sind ich und meine jetzige beste Freundin in eine kleine Clique mit 4anderen Mädchen gekommen mit denen wir uns sehr gut verstehen. Doch jetzt plötzlich seid ein paar Wochen macht meine frühere beste Freundin und ihre neue Freindin auch etwas mit meiner Clique, was ich an sich überhaupt nicht schlimm finde. Doch ich habe das Gefühl dass sie mir meine beste Freundin wegnehmen möchte und die beiden Unternehmen jetzt sogar ständig außerhalb der Schule etwas alleine. Vorallem weil sie früher als wir noch befreundet waren immer über meine jetzige beste Freundin abgelästert hat und sie richtig schlimm beschimpft hat und jetzt plötzlich dass?

Was soll ich jetzt tun?
Gefragt in Ratgeber von

4 Antworten

0 Punkte
Dies kenne ich nur zu gut. Erkläre ihnen zunächst beiden freundlich (!) wie du dich fühlst. Wenn das nicht reicht , geige deine ehem. Freundin die Meinung aber versuche nicht auf ein tieferes Niveau zu fallen. (Man kann sich ja beschweren aber versuchen net zu bleiben.) Ziehe zunächst kein Elternteil hinzu , da du sonst als Petze dagestellt wirst/werden kannst. Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen ;)
Beantwortet von
Bearbeitet
0 Punkte
Versucht doch mal etwas zu dritt zu unternehmen.
Beantwortet von (15.6k Punkte)
0 Punkte
Zum "Wegnehmen" gehören immer zwei.

Wenn sich deine beste Freundin "wegnehmen lässt", bist du in diesem Moment wohl nicht interessant genug.

 

Leg eine Pause ein und such dir neue Freunde. Vielleicht wird deine beste Freundin dann zu dir zurückkommen. Oder du findest eine neue beste Freundin, die sich nicht so einfach wegnehmen lässt.
Beantwortet von (680 Punkte)
0 Punkte
Hey,

ich fürchte da kannst du nicht viel machen. Sie muss selbst entscheiden, mit wem sie ihre Zeit lieber verbringen möchte und wem sie sich anschließt. Tut mir sehr leid, aber wenn ihr was an der Freundschaft liegen würde, würdest du diese Frage nicht stellen müssen.
Beantwortet von (2.5k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 3, Mär 2016 in Ratgeber von Anonym
...