• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

–1 Punkt
Hallo

Mein Freund hatte im Somer 2015 eine Hausdurchsuchung und es wurde Gras gefunden, des weiteren wird davon ausgegangen, dass er mit dem Zeug handel treibt.

Diese hatte er natürlich nicht aus heiterem Himmel. Er wurde von einem 17-jährigen Jungen, welcher mal bei ihm was geholt hat verpfiffen, da dieser selber erwischt wurde und seine Strafe mindern wollte.

Jetzt wäre uns wichtig zu wissen, ob dieser jemand vor Gericht sein wird, bzw, eine Aussage machen muss.
Gefragt in Ratgeber von

1 Antwort

0 Punkte
Ich denke ja.

Wenn ihm Handel unterstellt wird, wird die gefundene Menge wohl größer gewesen sein. Dann noch die Aussage des Jungen...

Ich wünsche Euch das alles gut ausgeht.
Beantwortet von (500 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 23, Aug 2015 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
5 Antworten
Gefragt 16, Sep 2015 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 15, Apr 2015 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 15, Apr 2017 in Whatsapp von Anonym
...