• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo, ich habe vor kurzem auf dieser Seite etwas entdeckt:

http://www.psoriasis-formel.**/psoriasis%20pustulosa.html

Hier heißt es, das es möglich wäre, Psoriasis mit natürlichen Mitteln (Homöopathie) zu behandeln und zu heilen.

Was denkt ihr darüber? Ist das empfehlenswert? Oder lieber die Finger von so etwas lassen? Weil skeptisch bin ich ja schon...

Danke im Vorraus für alle Antworten
Gefragt in Medizin von

2 Antworten

0 Punkte

Finger davon lassen. Guck mal auf der Seite, was für Experten es sein sollen, die Dir da ihre Tipps verkaufen. Und guck Dich mal um, für welche anderen Krankheiten oder Gesundheitsprobleme er genau so eine Formel anbietet. Geh lieber zu einem Arzt oder zu einem echten Naturheilexperten. Ein paar Adressen gibt's hier.

Beantwortet von
0 Punkte

Hallo

Finger weg muss man nicht gleich sagen. Man sollte allerdings von "Experten" die Finger lassen die meinen das Homöopathie das einzig Wahre sei. Und natürliches Mittel kann viel heißen. Viele Medikamente die unter „Gläubigen“ Schulmedizin Gegnern abgelehnt werden sind eigentlich natürlich. Ich denke man sollte immer verschiedene Dinge kombinieren und nicht immer gleich "mit dem Hammer" drauf hauen. Man könnte Schulmedizinische Behandlich zum Beispiel mit Schwarzkümmelöl kombinieren. Das soll einen positiven Effekt bei Schuppenflechte haben (hier mehr dazu). Ich empfehle einen Hausarzt der sich mit beidem auskennt und kein "Gläubiger" ist.

 

Beantwortet von

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 2, Apr 2017 in Medizin von KersMoo (960 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
...