• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

–1 Punkt
Hi,

Wie kann man Gefahrlos ein Wespennest zerstören? Oder sollte man besser einen Profi rufen?
Gefragt in Tiere von (11.2k Punkte)

8 Antworten

0 Punkte
Bewohnt? Wenn ja, dann zeige dich bitte wegen Tiermisshandlung bei der nächsten Polizei an.

Zur Entfernung beauftragt man einen Schädlingsbekämpfer.

Grundsätzlich sollte man sich sowieso die Frage stellen, ob das überhaupt nötig ist.
Beantwortet von
0 Punkte
Das kann man auf viele Arten machen. Entweder das Nest ausbrennen, die Wespen vergasen, das Loch vom Nest zustopfen (was aber nicht oft erfolgreich ist) oder du holst wirklich einen Profi. Das ist auf jeden Fall die schonenste Art und Weise und die Tiere sterben dabei auch nicht!
Beantwortet von (1.1k Punkte)
0 Punkte
Nicht selbst machen. das ist Tierquälerei.
Beantwortet von (15.7k Punkte)
0 Punkte

Also so lieb sind Wespen nun auch nicht, besonders wenn man zu nahe an deren Nest kommt, kann es gefährlich werden und so ein Wespenstich ist nicht Witzig. Falls du Kinder hast solltest du das Ding sowieso entfernen. Am besten ein paar Profis ran lassen. http://www.schaedlingsbekaempfung-odenwald.**/wespenbekaempfung/ Die hier sind ganz gut. schau mal rein.

Beantwortet von (8.9k Punkte)
0 Punkte
Manche Wespen stehen sogar unter Naturschutz, deren Nester muss man hängenlassen.
Und ein Wespennest würde ich in gar keinem Fall selber entfernen, das kann übel enden!!!
Beantwortet von (15.7k Punkte)
0 Punkte
Ein Wespennest solltest du nur vom Profi entfernen lassen. Ich habe es vor Jahren mal selbst gemacht. Das ganze war zwar erfolgreich. Das Nest war beseitigt, jedoch habe ich einige sehr schmerzhafte Stiche abbekommen. Auf http://www.nobaxx.**/schaedlingsbekaempfung/wespen/ wird sehr gut beschrieben warum man ein Wespennest nur vom Fachmann entfernen lassen sollte. Möglicherweise ist das ganz hilfreich für dich.
Beantwortet von (480 Punkte)
Da schließe ich mich an. Selber sollte man keine Hand anlegen, noch dazu weil sie unter Naturschutz stehen könnten. Dann machst du dich strafbar.
0 Punkte
Den nächsten Schädlingsbekämpfer suchen und kontaktieren. Der kümmert sich um alles!
Beantwortet von (12.2k Punkte)
0 Punkte
Sowas darf man nur von einem Schädlingsbekämpfer machen lassen, niemals alleine!
Beantwortet von (380 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
7 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 20, Mär 2020 in Tiere von Linda93 (5.8k Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 17, Mär 2019 in Tiere von Sanni74 (8.9k Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 6, Jun 2018 in Tiere von diggarB (9.4k Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 18, Mai 2018 in Tiere von Berlinerin8812 (18.5k Punkte)
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
...