• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Moin Leute,

vor kurzem bin ich umgezogen und habe jetzt zum ersten mal im Leben einen Garten :D Muss mir jetzt für den Sommer einen Rasenmäher zulegen. Ich habe mich auch schon online ein paar Geräte angesehen und der Bosch Rotak 370 ist auf http://www.rasenmaeher-tests.com Testsieger geworden und würde auch für meine Anforderungen ganz gut passen. Kann mir jemand sagen ob der gut ist? Welcher Rasenmäher ist denn für einen kleinen Garten besser? Akku oder Benzin-Rasenmäher? Sorry für die vielen Fragen.

Gefragt in Technik von (130 Punkte)

8 Antworten

0 Punkte
Wir nutzen bei uns schon seit Jahren, die Akku Rasenmäher von Bosch und hatten noch nie irgend ein Problem damit!
Beantwortet von (680 Punkte)
0 Punkte
Ist ein normaler Strombetriebener, also mit Kabel, keine Option?

Diese sind auch nicht so schlecht...
Beantwortet von (1.1k Punkte)
0 Punkte
Je nach der zu mähenden Fläche... Unter 30 qm würde dir ein Strommäher ausreichen. Allerdings bei einer größeren Fläche benzin mäher wählen. Akku mäher sind nicht das gelbe vom ei, meist halten die akkus nicht lange und nicht viel aus und wenn diese sich dann selbst entladen und du neue benötigst geht das in die hunderte an €€€.
Beantwortet von (520 Punkte)
0 Punkte
Wir haben immer einen Akkurasenmäher verwendet, da der deutlich leiser arbeitet und die Wartung nicht so viel kostet. Mittlerweile benutzen wir allerdings nur noch Mähroboter, da die deutlich praktischer sind. Auf der Seite http://maehroboter-testberichte.**/ haben wir gute Produktinfos zu einzelnen Rasenrobotern erhalten. Die ein Roboter ist schon ziemlich cool danach möchte man keinen normalen Rasenmäher mehr ;) .
Beantwortet von (140 Punkte)
0 Punkte
Akku würde ich nur bei einem kleinen Garten nutzen. Wenn der Garten größer ist dann auf jeden Fall Benzin.
Beantwortet von (1.7k Punkte)
0 Punkte
Ich finde es reicht schon mit unnötige Energieverschwendung. Wir meckern ständig weil durch Energieverschwendung die Umwelt kaputt geht.
Ein paar Schaffe beseitigen mit Freude den Gras.
Beantwortet von (1.5k Punkte)
0 Punkte

Wenn kommt immer auf die Größe an! :)

Der Rasenfläche!

Bis zur einer Rasenfläche von 300 m² würde ich zum Akku Rasenmäher greifen. Alles was größer als 300m² ist, da würde ich Benziner kaufen.

Hier mehr Infos zum Thema.

Hier ein weiteres Testportal

Beantwortet von (260 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

Hallo, Ich würde dir einen Akku Rassenmäher empfehlen.Ich finde die sehr praktisch, am besten informiert du dich auch mal hier https://akku-produkte.**/vorteile-von-akkus/

Liebe Grüße 

Beantwortet von (3.4k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 9, Jun 2020 in Ratgeber von dirk (7.2k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 3, Nov 2017 in Technik von Wolfgang44 (600 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 1, Jun 2016 in Technik von dirk (7.2k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
...