• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hat jemand Erfahrungen oder einen guten Rat in verschiedenen Zeiterfassungssystemen? Brauche eine individuelle Meinung dazu.

Mit welchen arbeitet Ihr. Unter Gebittime Ratgeber haben wir uns schon informiert, wollen aber mehr Erfahrungsberichte.

 

Danke und Gruß Kathi

Gefragt in Technik von (1.2k Punkte)

3 Antworten

0 Punkte
Nun, da sind einige Dinge maßgebend. Wie viel Mitarbeiter müssen sich da täglich ein-/ausloggen. Sollen auch Pausen erfasst werden oder nur die Anfangs- und Endzeiten?

Bei einem großen Betrieb lohnt sich sicherlich die Anschaffung eines hochwertigen Geräts, während es bei einer kleinen Firma mit 10 Mitarbeitern auch ein günstiges Gerät tut.
Beantwortet von (34.8k Punkte)
0 Punkte

Hallo Kathi,

so ein Zeiterfassungssystem ist sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Arbeitnehmer die optimale Lösung und fair und wirtschaftlich für beide Seiten, also ich rate Dir auf jeden Fall dazu ein solches System zu installieren. 

Was soll denn alles erfasst werden, um welche Bereiche geht es? Arbeitszeiten, Urlaubsplanung, Lohnzahlung, oder Einsatzplanmung, usw usw? Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst und nichts dem Zufall überlassen möchtest, dann empfehle ich Dir Dich mit diesem Anbieter in Verbindung zu setzen, die bieten Dir ein maßgeschneidertes Lösungskonzept für Deine individuellen Bedürfnisse und da werden dann alle Bereiche abgedeckt, die Dir wichtig sind. 

Biite gerne, Gruß,

Jac

Beantwortet von (6k Punkte)
+1 Punkt
Update 2019:

Der europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Arbeitszeit erfasst werden MUSS! Also die Überstunden nach der normalen Arbeitszeit von 8 Std. müssen registriert werden.

Bei uns wird schon lange die gesamte Arbeitszeit und die komplette Personaleinsatzplanung automatisch erfasst und geregelt. Wir nutzen die AVERO Software von der Digital Zeit GmbH, funktioniert einwandfrei, kommen alle mit zurecht.

In Zukunft müssen also alle Arbeitgeber ein entsprechendes System zur Arbeitszeiterfassung installieren, damit die Arbeitszeiten haargenau erfasst werden können. Da können sich natürlich die glücklich schätzen, die bereits so ein System wie wir haben. Was man alles bei der Personaleinsatzplanung beachten muss und welche Lösungsansätze es dafür gibt, kann man nochmal ausführlich auf der Seite von Digital-Zeit nachlesen.
Beantwortet von (2k Punkte)
Bearbeitet von

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 9, Jan 2020 in Technik von Snowfairy (19.2k Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
...