• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo zusammen! Ich habe seit fast 2 Jahren eine Reitbeteiligug auf einem Oldenburgerwallach.In dieser Zeit hat alles super geklappt,kein Stress mit dem Besitzer, nix. Und jetzt der Besitzer reitet(aus welchen Gründen auch immer)nicht mehr auf ihm und so bin ich ihn eine Zeit lang alleine geritten.Jetzt hat der Besitzer eine weitere Neue Reitbeteiligung gefunden.Also reiten wir ihn jetzt beide.Dann,die"Neue"hinterlässt den Schrank komplett "verwüstet"...Der Besitzer schreibt mich an und am nächsten Tag am Stall bekomme ich Ärger, obwohl ich es nicht mal war! Wenige Tage später,die "Neue"hat die nasse Schabracke in den Schrank getan und nicht rausgehängt(ist dem Besitzer wichtig, damit es nicht anfängt zu schimmeln)Nächstes Mal am Stall ich bekomme Ärger! In den fast 2 Jahren hab ich noch nie was verwüstet liege gellassen/hinterlassen und er weiß das! Warum kriege ich dafür Ärger, dass die "Neue" etwas flasch macht?Was kann ich tun? Ich hoffe ihr könnt mir mit Tipps helfen....
Gefragt in Tiere von (270 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte
Sagen, dass das nicht geht und auch die Reitbeteiligung mal auf den Putz setzen!
Beantwortet von (9k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 28, Nov 2016 in Tiere von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 5, Okt 2015 in Tiere von Anonym
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
...