• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Treppenlifte sind ja sehr, sehr teuer. Ich hab von Bekannten gehört, dass man sich als Alternative auch einen gebrauchten Treppenlift einbauen lassen kann. Wie genau muss ich mir das vorstellen? Ein Treppenlift ist ja immer auf eine ganz bestimmte Treppe angepasst... wie funktioniert das dann, dass ein Treppenlift aus einem anderen Haus eingebaut werden kann?
Gefragt in Sonstiges von (300 Punkte)

6 Antworten

0 Punkte

Grundsätzlich ist das möglich, allerdings gilt da, dass es sich vor allem lohnt, wenn man eine besonders "einfache" Treppe hat. ;) Denn wenn die Treppe zu kompliziert ist (also zum 3 Kurven hat), dann wird es schwierig sein, einen gebrauchten Treppenlift zu finden, der entsprechend angepasst werden kann. Siehe: https://www.treppenlifte-sauerland.**/angebot-preise

Beantwortet von (1k Punkte)
0 Punkte

Hallo Goldmariechen,

das ist generell zwar möglich, aber Du hast Recht - der Treppenlift ist immer auf eine ganz bestimmte Treppe zugeschnitten und bei gewissen Abweichungen benötigt man einen neuen. Vielleicht hast Du Glück und Du kannst einen gebrauchten Lift installieren lassen. Beim Plattformlift außen ist der Einbau deutlich einfacher, da die Treppen außen am Haus meist geradlinig verlaufen.

Am besten Du lässt Dich mal kostenlos vom Experten zum Rollstuhllift beraten, bei der Triumph-Treppenlift GmbH. Dort findest Du jede Menge Infos und die helfen Dir auch entsprechende Zuschüsse zu beantragen, die Du in Anspruch nehmen kannst. 

Alles Gute und viel Erfolg, Gruß

Beantwortet von (2.2k Punkte)
Bearbeitet von
+1 Punkt

Guten Tag,

es kommt natürlich auf die Treppe an, die Chancen sind gering, aber sie existieren. Die Chancen steigen, wenn man mit den richtigen Leuten zusammenarbeitet, wie den Jungs von Sanimed. Das ist ein großer Treppenliftanbieter für Deutschland und die haben gewiss einige gebrauchte Treppenlifte im Sortiment. Würde einfach mal nachfragen.

Viel Glück!

Beantwortet von (1.4k Punkte)
0 Punkte

Man kann sich auch gebrauchte anschauen. Ich meine, wenn man sich im Web schlau macht dann findet man unterschiedliche Informationen. 
Natürlich ist es so, dass jeder für sich entscheiden muss. 

Bei mir ist es so, dass ich mich auch gerade umsehe nach Infos zum Treppenlift. Unterschiedliche Informationen habe ich mir bei https://treppenliftekosten.** dann auch angesehen. Da habe ich mir die Kosten angeguckt und muss sagen, dass es wirklich auch verschiedene Preisspannen gibt die man sich da anschauen kann. 

Habt ihr euch denn einen Lift angeschafft und was habt ihr am Ende bezahlt ?

Lieben Gruß

Beantwortet von (6.4k Punkte)
0 Punkte

Gebrauchte Treppenlifte können meiner Meinung nach durchaus Sinn machen. Wenn es kein sehr aufwändiger Treppenlift durch die örtlichen Gegebenheiten sein muss, dann kann man hier viel Geld sparen. Immerhin kosten Treppenlifte vier- oder sogar fünfstellige Beträge.

Bei einem gebrauchten Treppenlift kann man schnell bis zu 60% sparen, wie z.B. auf https://ts-treppenlifte.**/service/gebrauchte-treppenlifte/ erwähnt wird. 

Wichtig ist, dass man das Thema der Sicherheit bei einem gebrauchten Treppenlift ernst nimmt. Man sollte natürlich nur einen Lift kaufen, der noch völlig in Ordnung ist. Eine regelmäßige Wartung ist hier wichtig.

Beantwortet von (970 Punkte)
0 Punkte
übernimmt da nicht auch was die Kasse? Ich würde mich da erst einmal richtig informieren, bevor ich mir das anschaffe. Ansonsten sehe ich aber auch kein Problem darin gebrauchte einzubauen
Beantwortet von (11.3k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 14, Jul 2016 in Sonstiges von Chloe (560 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 23, Mai 2017 in Sonstiges von JosefGoers (2.3k Punkte)
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 15, Mai 2015 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
...