• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo zusammen,

hab es jetzt einfach mal gewagt, nachdem meine Ursprungs-Pirellis (DOT 1504) nun wirklich gar nicht mehr gingen, in neue ("Billig"-)Winterreifen zu investieren:

Apollo Alnac Winter in 215/60 R16 H XL, der komplette Satz inkl. Montage € 260,00

Ich muss dazu aber sagen, dass ich nicht unbedingt fahren muss, sondern meinen Arbeitsplatz durchaus auch zu Fuss erreichen kann und auch so kein ausgesprochener Vielfahrer bin. Also Reifen passend zum Anforderungsprofil gesucht...und vielleicht hier ja auch gefunden!? Optik, Haptik und Profiltiefe (8,5mm) sprechen zumindest theoretisch schon mal dafür Ja

Denke, dass sie nächste Woche aufs Auto kommen, werde dann mehr vom Auto berichten.

PS: Jemand schon mal ähnliche Reifen auf den Outi aufgezogen und Erfahrungen hierzu?
Gefragt in Auto & Motorrad von (1.1k Punkte)

3 Antworten

0 Punkte

Hallo,

wenn ich Reifen kaufe, müssen es auch nicht unbedingt die teuersten sein, ich kaufe meistens auch immer was günstiges, ich achte nur darauf, dass es Autoreifen Made in Germany sind. Das ist mein , sagen wir es mal so, einziges Kriterium :) Ich bin aber auch nicht der Meinung, dass etwas schlecht sein muss, nur weil es billig ist. Du wirst aber schon selbst bald sehen, ob es ein Fehlkauf war. :)

Beantwortet von (810 Punkte)
0 Punkte

Hallo, 

also ich finde Reifen sind zum Teil wirklich eine Wissenschaft an sich. Das ist schon teilweise richtig kompliziert, ich habe auch ewig gebraucht bis ich mal das richtige Modell für mich gefunden habe. Generell bin ich auch der Meinung, dass man eben abwägen musx, ob die Investition in gute Reifen Sinn macht. Nicht falsch verstehen, ich denke alleine schon aus Sicherheitsgründen macht es Sinn, in qualitativ hochwertige Reifen zu investieren, wenn du allerdings sowieso nicht allzu oft mit dem Auto fährst und deinen Arbeitsplatz auch zu Fuß erreichen kannst, dann muss man da eben abwägen. Ich persönlich denke, dass ein guter Satz Reifen nie verkehrt ist. Ich habe mich erst kürzlich endlich für meine neuen Hankook VENTUS V12 EVO2 K 120 Sommerreifen entschieden. Sind zwar Sommerreifen, dennoch lege ich darauf eben auch sehr viel wert, da ich oft pendeln muss, also haben gute Reifen einen hohen Stellenwert bei mir. Ich hoffe es ist soweit alles gut mit deinen Reifen? Wie haben sie sich denn in der Praxis bewährt?

Grüße smiley

 

Beantwortet von (1.2k Punkte)
0 Punkte

Ich bin der Meinung, das günstig nicht gleich schlecht ist! Ganz im Gegenteil... Hab' bisher keine Erfahrung mit den von dir genannten Reifen gemacht, somit kann ich da nicht viel zu sagen ;) Die Reifen fürs Auto kaufe ich in letzter Zeit bei onlineraeder.**! Ein Shop der eine wirklich große Auswahl an Reifen, Felgen, sogar das Winterkomplettrad etc. im Angebot hat und das auch noch zu top Preisen! Kann ich nur empfehlen...

Bin mit meiner Wahl der Reifen mehr als zufrieden ...

Hoffe, das warst du dann auch?

Beantwortet von (4.6k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 2, Nov 2014 in Auto & Motorrad von Ithey1982 (190 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 24, Okt 2018 von larra (8.5k Punkte)
+1 Punkt
6 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 9, Mär 2016 in Auto & Motorrad von IlanaFiszon (120 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
6 Antworten
+2 Punkte
1 Antwort
Gefragt 18, Jul 2013 in Shopping von ninaklein (7.4k Punkte)
...