• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo. Ich war als Kind oft bei meiner Oma auf dem Bauernhof und viel beim Reiten. Ich hab da auch immer geholfen die Zäune zu versetzen wenn es nötig war. Ich weiß noch, dass wir früher so große Batterien aufgestellt hatten die dann ne Weile halten mussten. Jetzt hab ich vor kurzem mal wieder mit Baunerhöfen beschäftigt, weil mein Onkel den Hof geerbt hat und ich wollte einfach mal wissen was es so neues gibt. Jetzt hab ich geseshen, dass die Batterien inzwischen kleine Solarnalgen haben! Stimmt das? Und manhe haben sogar ein ganzes Stromagregat in einem kleinen Häuschen neben dem Zaun stehen. Vor allem wenns um Pferde geht. Ich hab das hier gefunden. Seit wann ist das denn so? Ich sollte mich echt mal mehr mit dem beschäftigen, was meine Familie so macht... 

Gefragt in Sonstiges von

2 Antworten

0 Punkte
Hallo,

also ich habe davon noch nicht so wirklich gehört, aber ich stelle mir das jetzt auch nicht unbedingt so toll vor. Ich bleibe da dann doch lieber bei den gewöhnlichen und altbewährten Holzzäunen, wie sie es auf http://www.leeb.at/holzzaeune zu bestellen gibt.
Beantwortet von (140 Punkte)
0 Punkte

Ich kann dir empfehlen, dass du dich mal an Polnische-Zäune wendest. Die kennen sich rund um das Thema Zäune aus und werden dir sicher gerne weiterhelfen.

http://www.polnische-zäune.**/**/

Beantwortet von

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 24, Okt 2016 in Sonstiges von Tule (970 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 21, Sep 2016 in Sonstiges von Karamba (980 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 2, Nov 2017 in Ratgeber von susanneXYZ (3.3k Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
...