• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Ich habe hier folgende Aufgabe: in einer Verbindung verhalten sich die molaren Anteile der Elemente Wasserstoff Kohlenstoff Sauerstoff und Natrium wie 3:2:2:1

Das ist ein Ankreuztest für unsere Prüfung (ich studiere) und ich weiß, dass die A falsch sein soll. Diese lautet: Der Massenanteil von C : H in der Verbindung ist 2 : 3.

 

 Ich hatte Chemie in der Schule abgewählt, da ich nie einen guten Lehrer hattem jetzt muss ich eben ein bisschen was nachholen und verstehe jetzt eben nicht, warum diese Aufgabe falsch ist. Ich hatte gedacht, dadurch, dass C und H beide auch andersrum da stehen als in der Verbindung  (die heißt ja dann H3C2O2Na), macht das dann keinen Unterschied weil die Zahlen ja auch andersrum da stehen.

Ich hatte sowas vorher noch nie gesehen und komme deshalb auch grade damit nicht klar
Gefragt in Medizin von (120 Punkte)
Kategorie geändert von

1 Antwort

0 Punkte
Ganz genau kann ich dir da auch nicht weiterhelfen. Aber schließlich ist ja nicht das Masseverhältnis 2:3. Bei 2:3 geht es um die Atome. Aber ein C Atom wiegt ja viel mehr als ein Wasserstoffatom (Wegen Protonen usw.) Ich hoffe ich konnte dir helfen:)
Beantwortet von (300 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 14, Dez 2016 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 11, Apr 2017 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 19, Jan 2017 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 14, Dez 2016 in Ratgeber von Anonym
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 12, Jan 2016 in Sonstiges von Anonym
...