• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hi!

Ich überlege zurzeit, ob ich mir ein Zahnimplantat verpassen lassen soll, da ich seit einigen Jahren recht große Probleme mit meinem Gebiss habe.

Eine Bekannte hat mir nun erzählt, dass immer mehr Leute in ihrem Bekanntenkreis einen Knochenaufbau durchführen lassen mussten, bevor sie überhaupt ein Implantat bekommen haben.

Wie läuft das denn dann ab - geht das sozusagen in einem Rutsch oder muss ich nach so einem Aufbau ewig warten, bis ich ein Implantat bekommen kann?
Gefragt in Medizin von (770 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte

Hallöchen,

hast du das denn schon mit deinem Zahnarzt oder einem Spezialisten besprochen? Die können dir sicherlich die beste Auskunft darüber geben, ob du einen Knochenaufbau brauchst.

Vom Zeitaufwand ist es so, dass man nach dem Knochenaufbau meistens einige Monate darauf warten muss, das Implantat eingesetzt zu bekommen. Wenn du Glück hast, und nur einen geringfügigen Aufbau brauchst, hast du aber gar keine Wartezeit auszustehen. Es kommt einfach sehr auf die individuelle Situation an.

Falls du noch ein paar Zusatzinfos brauchst, kannst du dir zum Beispiel die Erklärungen auf www.novacura-zahnaerzte.**/knochenaufbau-implantat-ablauf-heilung-kosten durchlesen.

Ansonsten gilt: Der Zahnarzt ist immer der beste Ansprechpartner für solche Fragen!

Alles Gute und lg

Beantwortet von (1.2k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 5, Apr 2016 in Medizin von manabu (1.5k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 30, Nov 2018 in Medizin von stroeme (560 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
6 Antworten
Gefragt 21, Nov 2015 in Medizin von anna (11.3k Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
+2 Punkte
2 Antworten
...