• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Ich habe seit einigen Wochen einen Hautausschlag an beiden Armen. Erst dachte ich, es sei Neurodermitis, da ich als Kind schon daran gelitten habe. Doch jetzt ist der Ausschlag auf meine linke Hand übergegangen, die sich jetzt schält und nässt und der gesamte Ausschlag juckt ohne Ende. Mein Dermatologe hat erst nächsten Monat einen Termin frei und ich wollte wissen, was ich bis dahin tun kann oder worum es sich hierbei vielleicht handelt?
Gefragt in Medizin von

1 Antwort

0 Punkte

Worum es genau handelt kann ich dir leider nicht sagen, warte da ma lieber auf die Aussage deinens Dermatologe ab.

Hautausschläge bei einer Krätze werden mit Permethrin behandelt. Dieser Wirkstoff wird einmalig auf die Haut aufgetragen und tötet die Krätzmilben ab.

Allergische Hautausschläge werden mit sogenannten Antihistaminika oder Glukokortikoiden behandelt, die den Juckreiz hemmen und die Entzündungsreaktion verringern.

Beantwortet von (220 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 29, Okt 2020 in Medizin von derexperte (2.7k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 29, Okt 2016 in Medizin von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 30, Dez 2014 in Medizin von Anonym
+1 Punkt
2 Antworten
Gefragt 28, Feb 2018 in Shopping von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 15, Dez 2017 in Apple von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 22, Nov 2017 in Sonstiges von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 22, Aug 2017 in Freizeit von Anonym
0 Punkte
1 Antwort
...