• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
Hallo Zusammen

Vor kurzem erschien im Fernseh ein Spot zu "Importix".
Der Dienstleister verspricht niedrige Importkosten.
Allerdings sieht die Seite nicht sonderlich professionel aus.
 

Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Dienstleister gemacht?
Gefragt in Internet von
Hätte Interesse an einer Zusammenarbeit und würde gerne in das Projekt Importix investieren.

Wie kann ich euch am besten kontaktieren?

Würde gerne bei euch einsteigen :)

Danke!
Jegliche Form der Unterstützung für die Sache ist gut.

Investor Relation Kontakt bitte an:

Importix.ch

Thalstrasse 80

Samnaun

oder support@importix.ch

Freundliche Grüsse

importix.ch

Mit Importix konnte ich bei einem Import aus Hongkong nachweislich Kosten sparen. Die Abwicklung der Aufträge/Lieferungen ist unkompliziert, die Qualität der Dienstleistung und der Kundenservice hat meine Erwartungen übertroffen. Die Lieferung innerhalb der CH wird über die Post abgewickelt. Das macht ja dann volkswirtschaftlich wieder Sinn. Ich werde nächste Importe wieder über importix abwickeln. Probiert's aus, es lohnt sich seine eigenen Erfahrungen zu machen. Die Unterstützung unterstützt der Kinderhilfe „Petit Suisse“ und des WWF finde ich zudem noch sympathisch

Seit neustem zählen auch unsere Arabischen Freunde" zu den Importix Kunden

http://**.tinypic.com/r/24c60pj/8

Die Preisbeispiele sind wirklich alle falsch.

Da wird behauptet, die Post berechne nach Waren-% irgendwelche Zollabgaben in Höhe von 2 oder 3% des Warenwertes.

In der Schweiz gibt es aber nur einen Gewichtszoll.

Wer so schlecht recherchiert, hat es nicht anders verdient. Finger weg.

Kalkulationsbeispiel Siehe Link Logistiker Importix.ch Sie Sparen  
Warenwert und Transportkosten 233.5 233.5 0.00  
         
 + Verzollungsgebühr 16 10 6.00  
         
 +3 % Aufwandsentschädigung 7 0 7.00  
         
 + Besichtigung, Wertabklärung und Lagerung 13 0 13.00  
         
 + 8% Mehrwertsteuer 21.55 19.48 2.07  
         
Total zusätzliche Kosten 57.55 29.48 28.07 48.77%
         
TOTAL 291.05 262.98 28.07  

Siehe Rechenbeispiel via Link:

http://www.post.ch/post-startseite/post-privatkunden/post-empfangen/post-importverzollung.htm

Eine absolut gute Sache! Kann viel Geld und Nerven sparen!

19 Antworten

0 Punkte
Habe den Spot auch gesehen. Vor kurzem waren auf der Seite www.importix.ch noch falsche Preisbeispiele vorhanden.
Die AGBS wurden ebenfalls kopiert und verfälscht.

Die Seite hat kein Impressum und solche Seiten sollten immer mit Vorsicht benutzt werden.
 

Lass die Finger von solchen Dienstleistungen, sonst hast du noch Probleme mit dem Zoll.
 

Zudem habe ich gehört, dass Importix ungefragt Newsletter verschickt
Beantwortet von
Dies finde ich völlig Korrekt, da die Seite eigentlich von Mein Einkauf kopiert worden ist.

Diese Seite ist sicher noch in illegale Machenschaften verwickelt, also lieber Finger weg no

Was soll denn so ein unobjektiver Kommentar? Es kommt doch nicht primär auf den Auftritt einer Site an. Ich habe es ausprobiert. Die machen einen Superjob. Und, eine KOPIE von mein Einkauf ist das sicher nicht. Die haben es offensichtlich massiv besser gemacht, denn man kann GLOBAL einkaufen und das zu super fairen Konditionen. Scheint als ob das halt der Konkurenz nicht in den Kram passt.
Na zumindest die AGBs sind eine KOPIE von mein Einkauf - ein kurzer Vergleich reicht schon, um sich selbst ein Bild davon zu machen. Keine Ahnung, wie der Service von Importix ist, aber dahinter steckt sicher ein Gauner.
Kalkulationsbeispiel Siehe Link Logistiker Importix.ch Sie Sparen  
Warenwert und Transportkosten 233.5 233.5 0.00  
         
 + Verzollungsgebühr 16 10 6.00  
         
 +3 % Aufwandsentschädigung 7 0 7.00  
         
 + Besichtigung, Wertabklärung und Lagerung 13 0 13.00  
         
 + 8% Mehrwertsteuer 21.55 19.48 2.07  
         
Total zusätzliche Kosten 57.55 29.48 28.07 48.77%
         
TOTAL 291.05 262.98 28.07  

Siehe Rechenbeispiel via Link:

http://www.post.ch/post-startseite/post-privatkunden/post-empfangen/post-importverzollung.htm

Ich wurde persönlich angeschrieben, kein Newsletter, sondern einzel angeschriebene e-Mails sind innerhalb der Complience, daher die Fernsehwerbung.

Eine absolut gute Sache! Kann viel Geld und Nerven sparen! Der eine Spot zeigt die Situation mit 50 Stutz vorher, der andere Spot zeigt die Situation an der Tür kostenlos, und ich finde das toll!

0 Punkte
Um sachlich zu bleiben, die Seite sieht nicht gerade sehr professionel aus und von der Firma IBS habe ich auch noch nie etwas gehört.

Aber die Idee dahinter ist sicher interessant und mit den richtigen  Ressourcen hat man sicher Erfolg.

Rate der Firma, professionelle Leute mit Erfahrung einzustellen, falls dies noch nicht geschehen ist.

Würde  auch gerne weiterhelfen, einfach Kommentar hinterlasssen mit Mail, melde mich dann :)
Beantwortet von
0 Punkte
Man sollte der Sache doch eine Chance geben.

Die haben den Mut, ein solches Projekt anzupacken und man sollte sie dafür loben.

Finde die Sache bisher sehr gelungen, weiter so!
Beantwortet von
Genau, lasst die Jungs und Mädels die Zeit um solch ein Projekt richtig zu starten und aufzubauen.

Werde wohl demnächst auch etwas über Importix bestellen lassen, um mir ein Bild von der  ganzen Sache zu machen.

Die Seite sieht doch einigermassen professionel aus, hab schon Schlimmeres gesehen.
Dies hat nicht mit professionalität zu tun diese Seite ist einfach dahin geklatscht!
Ganz einfach! Welcome to the real world!!

Sich über eine Sache beschweren, weil sie ein Konzept kopiert, ist ein amateurhaftes Argument im Geschäftsleben. Wieso haben wir dann Läden wie Migros, Coop, Denner, Spar etc oder  Privatbanken wie die UBS, Credit Suisse etc, diese bieten das gleiche Konzept im gleichen Segment an. Zu wissen, dass es einen Konkurrenten gibt, ist ein positiver Faktor für die Konsumenten, da durch den Wettbewerb und die Kunden keine Monopolstellung entsteht. Überdenken Sie Ihre Marketing-Strategie!
Konkurenz belebt das Geschäft, stimmt! Dagegen hat niemand was einzuwenden. Falls aber unlauteter Wettbewerb oder Diebstahl von geistigem Eigentum vorliegen würde, wäre das ein anderes Thema.
0 Punkte
Was erlauben Sie sich für eine Frechheit!

Sowas habe ich ja schon lange nicht mehr erlebt, habe schon  vieles gesehen!!

Einfach AGBs kopieren und denken, dass kommt schon gut!

Denke Sie sollten überlegen, was Sie da tun.
Beantwortet von
0 Punkte
Die Firma Importix hat offensichtlich einen schlechten Start hingelegt. Irreführende Preisbeispiele, von der Konkurrenz geklaute Inhalte, unvertändliche AGBs und ein fehlendes Impressum. Wieso sollte ich als Kunde so einer Firma Vertrauen entgegenbringen? Was mich aber am meisten beunruhigt ist der Eigentumsvorbehalt in den AGBs. Was passiert denn mit "meiner" Ware, die ich bezahlt habe, wenn der Importix der finanzielle Schnauf ausgeht? Was für ein Vogel steckt denn hinter so einer Firma und woher weiss ich, dass im finanziellen Bereich bessere Arbeit geleistet wurde als beim Rest? Am Ende wandert mein Einkauf noch in der Konkursmasse und dann wird das vermeintliche Schnäppchen zum Riesenfrust. Nein, nein, diese Firma muss sich erst einmal am Markz beweisen, bevor ich sie berücksichtigen kann..
Beantwortet von

Hallo lieber Konsument und KMU, die Prozesse inklusive den Finanziellen Sicherheiten sind vom Schweizer Zoll Departement abgenommen, die entsprechende Sichheitssumme bei der Schweizer Oberzoll-Direktion hinterlegt. Unser Anliegen sind faire Preise (10 CHF Basis)  für die Verzollung und die Lieferung bis zur Haustür, um mehr "Preis-Sicherheit" zu gewährleisten. Pro Sendung bekommt die Kinderhilfe "Petit Suisse" 10 Rappen, und wir unterstützen den WWF. Eine gute Sache die von den neuen Medien mitgetragen wird? Falls nein dann von unseren Kunden. Referenzbeispiel: Mit Importix können nachweislich Kosten gespart werden. Die Abwicklung der Aufträge/Lieferungen ist unkompliziert, die Qualität der Dienstleistung und der Kundenservice hat meine Erwartungen übertroffen. 09.05.2014 / Martin Egg... 

Die Sache mit dem Eigentumsvorbehalt ist sehr beunruhigend und ich möchte auch erstmals abwarten und verfolgen, wie sich Importix auf dem Markt behauptet.

Die Idee ist sicher nicht schlecht aber es gibt einige Faktoren, die Konsumenten verunsichern statt sie anzulocken, so etwa etwaige Formulierungen in den AGBs.

Bin gespannt, wie sich das Ganze entwickelt und werde die Sache weiter beobachten.
Hallo Importix. Gut zu wissen, dass Sie eine Sicherheitssumme bei der Schweizer Oberzolldirektion hinterlegt haben. Als Konsument habe ich dazu folgende Fragen an Sie: 1) Wie hoch ist die hinterlegte Sicherheitssumme? 2) Welche Fälle werden mit der Sicherheitssumme genau abgedeckt? 3) Wie kann ich als Aussenstehender verifizieren, dass die von Ihnen gemachten Angaben stimmen Ich freue mich auf Ihre Amtwort.
0 Punkte
Kann die Sache nur empfehlen?

Toller Service und schnelle Lieferung!

Nur  10 CHF Basispreis und kein Warenwert, besser als die Post oder DHL :)

Gerne bestelle ich wieder über Importix.

Die AGBs wurden sicher nicht kopiern, sie ähneln sich nur, da beide etwa den gleichen Service anbieten.

Aber mit Importix kann man nicht nur aus Deutschland importieren!

Überzeugt euch doch heute noch selbst und lasst euch nicht von diesen Kommentaren verunsichern.

Gebe 10 von 10 Punkten!
Beantwortet von
Schon mal die AGBs von MeinEinkauf.ch und Importix verglichen? Nicht kopiert, my Ass! Allenfalls ein paar kreative Rechtschreibefehler wurden hinzugefügt. Sorry, Importix-Jungs und -Mädels, aber ein paar gefakte "Kunden"-Kommentare ändern an den Tatsachen wenig. Wen woll ihr hier für dumm verkaufen?!

Eine absolut gute Sache! Kann viel Geld und Nerven sparen! 

 

Kalkulationsbeispiel Siehe Link Logistiker Importix.ch Sie Sparen  
Warenwert und Transportkosten 233.5 233.5 0.00  
         
 + Verzollungsgebühr 16 10 6.00  
         
 +3 % Aufwandsentschädigung 7 0 7.00  
         
 + Besichtigung, Wertabklärung und Lagerung 13 0 13.00  
         
 + 8% Mehrwertsteuer 21.55 19.48 2.07  
         
Total zusätzliche Kosten 57.55 29.48 28.07 48.77%
         
TOTAL 291.05 262.98 28.07  

Andrea Menzi hat gerade mal über 100 Schweizer Franken gespart bei einem Wollknäuelimport,

die AGB's sind sehr komplex, aber das muss scheinbar so sein, bei diesen speziellen Individuen die sich auf dem Web austoben.

0 Punkte
JA! Ist eine super Sache. Habe bereits zwei Importe aus China durchgeführt. Unter 2Kg CHF 10.- + MwSt ist unschlagbar! Toller Service, kann ich nur empfehlen. Ja, die sind neu und ja sie haben vielleicht noch nicht den perfekten Auftritt, aber, es funktioniert, und man spart damit wirklich Geld und ist nicht mehr dem Abriss der Post ausgeliefert!
Beantwortet von (140 Punkte)
0 Punkte
Ich habe Ware aus Deutschland bestellt (mache ich öfters) und das erste Mal über Importix. Alles OK und problemlose Lieferung! Obwohl falsche Preisbeispiele angezeigt wurden, günstiger ist es auf jeden Fall als z.B. DHL. Werde den Dienst sicher weiterempfehlen.
Beantwortet von
0 Punkte

Seit neustem zählen auch unsere Arabischen Freunde" zu den Importix Kunden

http://**.tinypic.com/r/24c60pj/8

Beantwortet von
0 Punkte
Also eine Firma mit 0900er Telefonnummer, deren Kosten nirgendwo angegeben werden, ist ja wohl mehr als unseriös...
Beantwortet von

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 11, Mai 2014 in Internet von Anonym
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
3 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 22, Jun 2015 in Internet von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 20, Jun 2015 in Internet von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 4, Jun 2015 in Internet von pegner (15.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
4 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
...