• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

+2 Punkte
Single sein ist nicht grad sehr unterhalsam im Leben, da mein Berufsleben sehr anschpruchvoll ist, hab ich nicht so viel Zeit um eine Partnerin zu suchen, vielleicht kennt jemand von euch eine gute Dating-App die man kostenlose nutzen kann ohne irgendwelchen Abo abzuschließen.

Danke im Voraus

Marcel
Gefragt in Internet von

Tinder ist kostenlos und seriös, die App können Sie bei Google Play oder bei Apple kostenlos runterladen

Es gibt eine Seite die gibt es bei google play
Und heißt lovoo
Tinder ist kostenlos

11 Antworten

0 Punkte
Also ich habe meine Partnerin bei Justlo kennengelernt. Ein Abo weiss ich nicht ob die haben, aber die arbeiten mit Coins. Habe bei einem Gewinnspiel mitgemacht und da immer Coins gewonnen und die haben immer Aktionen auf Facebook um welche zu bekommen. Wenn du Geduld hast, kannst du da welche Sammeln ohne Geld auszugeben. Lovoo find ich auch gut, da kann man aber nicht immer die Matches sehen, dafür brauch man auch Coins. Die kannst du da aber auch kostenlos bekommen, hier sogar besser weil du das direkt in der app machen kannst. Kwick ist komplett kostenlos. Friendscout fnd ich nun nicht so toll, weil du da hunderte Euro ausgeben musst wegen dem Abo... Und ich würde auch aufpassen wegen den ganzen abzock Seiten, wo du bevor du irgendwas machen kannst, Geld bezahlen musst. besonders auffällig sind die, wo du nicht mal deinen Posteingang lesen kannst ohne Geld auszugeben!! Dir aber noch viel Erfolg.
Beantwortet von
0 Punkte
Vor allem, wenn man beruflich so eingespannt ist, eignen sich die Online-Lösungen fürs Partnerfinden ja gut ;)

Ich weiß von der Online-Partnervermittlung LemonSwan, dass sie seriös sind. Allerdings nicht für jedermann kostenlos, aber immerhin für Alleinerziehende, Studenten und Azubis. Als App sind sie noch nicht zu haben.

Tinder ist ja als App verfügbar, aber eher ungeeignet für die Suche nach einem Lebenspartner, sondern eher für was Lockeres ;)
Beantwortet von (500 Punkte)
Dass Tinder nichts für ernsthafte Sachen ist, halte ich für falsch. Vielleicht war das vor einiger Zeit so, aber es gibt auch viele Leute, die da auf was Ernstes aus sind. Einer meiner besten Freunde hat seine Partnerin auf Tinder kennengelernt und die sind schon seit 3 Jahren ein Paar. Man muss nur klar machen, nach was man sucht. Und probieren kann man es ja mal.
0 Punkte
Eigentlich alle. Doch manchmal sind dann In-App Käufe notwendig um Zusatzfunktionen freizuschalten.

Lg
Beantwortet von (1.3k Punkte)
0 Punkte

Hallo, 

es gibt verschiedene Apps die man sich suchen kann. 

Wenn man wirklich auf Nummer sicher gehen will dann kann man sich im Web umschauen, sich Bewertungen usw. durchlesen und gucken, dass man die passende App für sich findet.

In meinem Fall ist es so, dass ich bei https://**.datinginsider.net/c-date verschiedene Informationen gefunden habe zu C-Date. Da melde ich mich auch bald an um einfach mal zu schauen welche Menschen ich dort treffen werde. 

Was war denn bei dir ?

Beantwortet von (21.3k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Lovoo ist doch auch kostenlos
Beantwortet von (8.8k Punkte)
0 Punkte

Inzwischen schreiben wir das Jahr 2020 und die meisten Singlebörsen sind nicht umsonst, vor allem für die Männerwelt kostet es in der Regel Geld, bzw. muss man eine Premium Mitgliedschaft abschließen, um überhaupt Nachrichten verschicken zu können. Von den ganzen Fakeprofilen und Bots mal ganz zu schweigen. 

Da lerne ich die Menschen doch lieber in gut besuchten Foren kennen, wie diesem hier oder in der realen Welt.

Beantwortet von (1k Punkte)
0 Punkte

Hallo zusammen,

immer mehr Menschen nutzen heutzutage online Singlebörsen, bzw. Datingportale und es werden stetig mehr. Jeder Mensch hat heutzutage ein Handy und die klassischen Arten sich kennenzulernen werden einfach immer weniger, da bieten sich die online Singlebörsen geradezu an, vor allem in Corona Zeiten bleibt einem ja fast nichts anderes übrig.

Nach wie vor werden mehr als 50% der Ehen geschieden und je nachdem, was man sucht, gibt es für jeden Anlass ein spezielles Portal. Manche suchen die Beziehung fürs Leben, andere suchen nur nach einem Flirt, bzw. einem Abenteuer. 

Für mich absolute Ausschluß-Kriterien sind Datingportale, die man nur nutzen kann, wenn man bezahlt, oder wenn man zuerst irgendwelche Coins sammeln muss, o.ä. Ideal sind Datingportale, die man anfangs kostenlos nutzen kann, um sie etwas auszutesten und dann evtl. mit der kostenpflichtigen Variante die restlichen Funktionen freischaltet. Auf Singlebörsen die komplett kostenlos sind tummeln sich meistens viele schwarze Schafe, wer für das Portal bezahlt, dem ist eher zuzurechnen, dass er etwas ernsthaftes sucht.

Date50.** ist beispielsweise ein Datingportal, wobei die Registrierung komplett kostenlos ist und man das Portal auch in sehr großem Umfang kostenlos nutzen kann. Für mich ausschlaggebend ist auch der sichere und vertrauensvolle Umgang mit meinen Daten und das dass Portal mit echten Menschen gefüllt ist und nicht irgendwelchen Fake Profilen. Bei Date50 wird das alles streng kontrolliert und Fake Profile haben keine Chance. Dort kann man sich auch direkt aussuchen, ob man lediglich den Flirt, den Spaß oder was ernsthaftes sucht. Dazu gibt es ein Flirtfragebogen, den man ausfüllen kann, um direkt zu den Persönlichkeiten zu finden, die man bevorzugt, bzw. die besser zusammenpassen.

Muss ja jeder selber wissen, wie und wo er seine bessere Hälfte kennenlernt, die Partnersuche ist jedenfalls eine der größten Herausforderungen im Leben, vor allem für Menschen in etwa höherem Alter. Für die Partnersuche ab 50 sind Datingportale eine große Hilfe.

Wünsche allen viel Erfolg den Partner fürs Leben zu finden!

Beantwortet von (1.7k Punkte)
0 Punkte
also ich finde du solltest da auch vorsichtig sein. glaub mir ich habe da schon geschichten gehört!
Beantwortet von (6.2k Punkte)
0 Punkte

Tinder laugh, aber habe damit keine Erfahrungen ;).

Beantwortet von (150 Punkte)
0 Punkte
Tinder, Loovo und Badoo sind ganz ok. Fokussiere dich erstmal auf eine App. Am bekanntesten dürfte in Deutschland wohl Tinder sein...
Beantwortet von (140 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
6 Antworten
+1 Punkt
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 2, Dez 2020 in Sonstiges von Lukaa (6.8k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 21, Dez 2020 von Lukaa (6.8k Punkte)
...