• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte

Hallo zusammen,

vorab: ich bemühe mich schon um einen Therapieplatz, aber vielleicht kann mir der ein oder andere ja sagen, was mit mir los sein KÖNNTE.

Ich litt vor 3 Jahren schon an einer Zwangsstörung, welche ich mittlerweile dank Therapie und Paroxetin relativ gut im Griff habe. Vor einem Jahr trennten mein Freund und ich uns (8 Jahre Beziehung) weil ich plötzlich nicht mehr einschätzen konnte, ob ich ihn noch liebe und ich völlig verändert war. Das ist heute immernoch so. Derzeit habe ich folgende Probleme: Ich kann Gefühle absolut nicht mehr einschätzen (Liebe), die kleinste Lapalie bringt mich innerlich zum explodieren, ich weine ständig, fühle mich nutzlos/wertlos, bin sehr lustlos, Dinge die mir passieren interessieren mich nicht (z. B. meine ehemalige Krebserkrankung), und habe starke Meinungs- und Stimmungsschwankungen.

Es ist wirklich sehr nervig. Hat jemand eine Ahnung?

 

Gefragt in Sonstiges von (120 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte
Depressionen + Paranoia
Beantwortet von (8.8k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 5, Mai 2017 in Medizin von suicidal Goat (120 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
–2 Punkte
1 Antwort
Gefragt 12, Aug 2014 in Ratgeber von Anonym
...