• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

0 Punkte
ja das was
Gefragt in Elektronik & Computer von

2 Antworten

0 Punkte
naja ich denke, solange das Kind dabei genügend isst und es sich nicht bis zur Erschöpfung trainiert, verstehe ich nicht, was dagegen sprechen sollte.

Ich finde aber, man sollte dabei eher weg vom Krafttraining gehen, und dafür dann mehr in eine Kampfsportart wie Boxen oder jiu jitsu. Das würde ich einem 12 jährigen eher raten.
Beantwortet von (960 Punkte)
0 Punkte
Natürlich ist es ok, viele Kraftsportler fangen sogar viel früher an zu trainieren. Natürlich spielt die Ernährung auch eine große Rolle und neben dem Kraftsport solltest wahrscheinlich auch etwas für die Ausdauer machen. Ich habe mir dafür einen Fahrrad Rollentrainer besorgt und verbringe jeden Tag 20-30 Min auf dem Gerät- https://fahrrad-rollentrainer.net/der-fahrrad-rollentrainer-fuer-ein-mountainbike/
 
Kampfsport halte ich auch für eine sehr gute Idee, sowas muss man aber lieben, um es durchzuziehen, sonnst klappt es sowieso nicht
Beantwortet von (680 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
...