• Registrieren


Willkommen bei Topfrage
Sie können kostenlos Fragen Stellen und erhalten Antworten von anderen Mitgliedern der Community.

Ich habe Angst.... [geschlossen]

0 Punkte
Ich habe sehr große Angst. Ich habe Angst das meine Depressionen zurückkommen. Ich bin schon seit ich 8 war Depressiv. Ich hatte ein Schreckliches Leben. Mit 6 kam ich in die Schule und wurde gemobbt bis ich 8 war. Mit 8 Jahren bin ich nach Norwegen gezogen um dort ein besseres Leben zu kriegen. Ich kam dann auf eine Schule wo nur Ausländer hinkommen. Dort wurde ich auch gemobbt bis ich 9 wurde. Ich kam dann in eine richtige Schule wo ich aber nur 1 Jahr war. Ich war nur 1 Jahr da weil unser Haus dort schlecht war. Dann zogen wir ein bisschen weiter weg in Norwegen. Mit 10 Jahren wurde ich dort am Anfang noch nicht gemobbt. Doch der Streit mit meinem Vater fing an. Er hat mich auch geschlagen. Ich hatte all dieses Leid in mir getragen. Dann ist alles übergekocht und ich hab es meiner Lehrerin erzählt. Diese ging damit zum Direktor und dieser zum Jugendamt. Mein Vater hatte aufgehört mich zu Schlagen. Meine Mutter war super. Ich wollte aber von meinem Vater weg. Das Jugendamt hat mich erst Mal in eine andere Familie geschickt wo es mir auch niht besser ging. Dann kam ich wieder nachhause doch der Streit wurde schlimmer. Das Jugendamt verschwand nach einer Weile und alle dachten mir würde es gut gehen doch das tat es nicht. Ich wollte meiner Mutter nicht das Herz brechen. Ab dann bekam ih depressionen. Ich habe mich nie getraut mich zu Ritzen. Ich wollte 2 Mal Selbstmord begehen doch wieder, wollte ich meiner Mutter nicht das Herz brechen. Ich war auch 3 Mal unglücklich verliebt. Später hat der Streit nach gelassen. Aber auch erst als ich fast 13 wurde. Jetzt bin ich immer noch 13 und hab meine Leidenschaft in Singen, Tanzen, Schreiben, Piano Spielen und K-Pop. Besonders BTS. Ich hab damit eine neue Freundin gewonnen. Doch dann hat meine Klasse das herausgefunden und jetzt werde ich von den meisten Jungs gemobbt. Meine Freundin und ich sind zum Lehrer gegangen doch er hat nichts gemacht. Ach ja und die Lehrerin wo ich mein Herz ausgeschüttet hab behandelt mich anders als die anderen. Und zwar nicht gut sondern schlecht. Meine depressionen sind jetzt schlimmer und ich war bei so einem Psychologen. Die hat mir aber auch nicht geholfen. Jetzt hab ich Angst das meinr Depressionen zurück kommen. Ich fühle nämlich keine Lebensenergie mehr. Ich habe auch Herzschmerz und mein Magen tut weh. Ich werde vor dem Rathauschef am Freitag singen und in dieser kondition kann ich das nicht.

Bitte helft mir so schnell wie möglich! Ich schaffe es nicht mehr meine Maske aufrecht zu halten und falsch zu Lächeln! Ich brauche eure Hilfe dringend! Und bevor ihr mir sagt das ich mit jemanden reden sollt, Lasst das! Es nützt nämlich überhaupt nichts!
geschlossen mit Kommentar: Eine megaa Gute Freundin Namens Emma hat mir geholfen und meine Eltern auch! Vielen Dank an euch ❤❤❤
Gefragt in Ratgeber von (990 Punkte)
geschlossen von
Schön , dass es für dich besser geworden ist!
Wie hat dir dein Vater geholfen?
Das freut mich ebenso zu hören und gut das Du Dir Hilfe gesucht hast.
Ansonsten schaue mal unter http://www.ketamininfusion.net/ - das Mittel soll sehr wirksam sein bei Depressionen und Schmerzen. Grüße

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
0 Antworten
0 Punkte
7 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
5 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
5 Antworten
...